Male Edge – für mehr Männlichkeit und besseren Sex?

Male Edge Test

Unsere Vorgehensweise

Recherche betreiben 23 Stunden Recherche
Studien lesen 31 Studien studiert
Kommentare lesen 412 Kommentare gelesen

Wer auf der Suche nach einem guten und hochwertigen Gerät für die Verlängerung des Penis ist, steht auf dem großen und breiten Markt der unterschiedlichen Geräte vor einer umfangreichen Auswahl, aus welcher es oft schwer ist zu wählen und eine gute und hochwertige Entscheidung zu treffen.

Da viele Hersteller Geräte anbieten, welche auf verschiedenen Prinzipien und Technologien basieren und jeder Hersteller dabei ähnliche Versprechen macht und den Anwendern verspricht, den Penis sowohl in der Länge als auch in dem Umfang wachsen lassen zu können, fällt es vielen Männern schwer eine gute und vor allem hochwertige Entscheidung bezüglich der Auswahl des richtigen und passenden Gerätes zu treffen.

Eines der vielen Geräte, welche in dem Bezug auf die Größe und dem Umfang des Penis auf dem Markt angeboten wird, ist das Gerät Male Edge. Worum es sich bei diesem Modell genau handelt, wie man dieses am besten anwendet und, ob es überhaupt das hält, was es verspricht, wollen wir uns in diesem Testbericht etwas genauer ansehen.

Denn, wir haben den Male Edge einmal etwas genauer unter die Lupe genommen und einem umfangreichen Test unterzogen!

Vorab: Male Edge hat uns nur bedingt überzeugen können -> Schau dir hier die Alternative von Phallosan Forte an

Was ist der Male Edge?

Bei dem Male Edge handelt es sich, wie man es sich nun bereits schon denken kann, um ein Gerät, welches in dem Bereich der Penisvergrößerung seinen Einsatz findet und von dem Hersteller unter größten und besten Versprechungen bezüglich der Ergebnisse auf dem Markt angeboten wird.

Da bezüglich der Geräte, welche man sich für die Verlängerung des Penis auf dem Markt kaufen kann, unter anderem zwischen einer Penispumpe und einem Penis-Extender unterschieden wird, wollen wir an dieser Stelle festhalten, dass es sich bei dem Male Edge um einen Penis-Extender handelt, welcher sich einfach und unkompliziert in der Handhabung und Anwendung gestalten soll.

Der Hersteller des Gerätes weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Anwender nicht nur von einer einfachen und komfortablen Anwendung profitieren können sollen, sondern zu derselben Zeit auch in den Genuss hochwertigster Technologien und Dehnungsverfahren kommen.

Sobald der Penis Extender um den Penis gelegt ist, soll die integrierte Technologie dazu beitragen, das Gewebe des männlichen Geschlechtsteils sanft und zu derselben Zeit schonend gedehnt wird. Durch die konstante und effektive Dehnung bilden sich in dem Penis mehrere kleine Risse, welche im Anschluss daran durch viele neue kleine Zellen gefüllt werden.

Durch die Tatsache, dass die Risse durch die Bildung neuer Zellen aufgefüllt werden, wächst der Penis somit nach und nach immer mehr in der Länge und auch in dem Umfang, sodass sich die Anwender bereits nach kurzer Zeit über sichtbare und effektive Ergebnisse freuen dürfen.

Mit wenigen Stunden der täglichen Anwendung werden gute Ergebnisse erzielt.
Der Hersteller weist auf seiner Seite mehrfach auf den Umstand hin, dass nur wenige Stunden der Anwendung am Tag dazu beitragen können, gute und sichtbare Ergebnisse erzielen zu können. Aus diesem Grund ist es wichtig, das Gerät täglich über mehrere Stunden anzuwenden, um sich über das tatsächliche Eintreten der vom Hersteller versprochenen Ergebnisse freuen zu können.

Um sicherzustellen, dass jeder Anwender gute und vor allem sichtbare Ergebnisse mit dem Modell erzielen kann, bietet der Hersteller den Käufern nicht nur das Gerät selbst, sondern stattet dieses zusätzlich mit vielen hilfreichen und vorteilhaften Utensilien aus.

So befinden sich unter anderem spezielle Bestandteile und Vorrichtungen in dem Lieferumfang, welche dazu beitragen, das Gerät unterschiedliche großen Geschlechtsteilen bestens anpassen und somit auch beste Ergebnisse erzielen zu können.

Das Gerät wird in Dänemark entwickelt und hergestellt, was den Hersteller des Penis-Extenders auch dazu veranlasst mit der besten und höchsten Qualität für sein Modell auf dem Markt zu werben. Auch bezüglich der Sicherheit verweist der Hersteller des Male Edge auf seiner Seite mehrfach auf die Tatsache, dass das Gerät von dem dänischen Gesundheitsministerium abgenommen wurde und es zudem über eine CE-Zertifizierung verfügt.

Bezüglich der Herstellung des Modells greift der Hersteller auf ausschließlich hochwertigen Kunststoff zurück, was den Penis-Extender sehr leicht werden lässt. Mit nur 105 Gramm soll dieser somit, laut Aussagen des Herstellers, besonders angenehm am Körper zu tragen sein und im Alltag als nicht weiter störend empfunden werden.

Wie funktioniert der der Male Edge?

Eine wichtige Frage, welche sich in dem Zusammenhang mit dem Gerät stellt, ist die Frage danach, auf welche Art und Weise dieses funktioniert und wie die Anwender von den versprochenen Ergebnissen profitieren können.

Täglich Anwendung für gute Ergebnisse.

Der Hersteller selbst weist in diesem Zusammenhang auf den wichtigen Umstand hin, dass eine tägliche und vor allem regelmäßige und konstante Anwendung des Gerätes wichtig ist, um mit diesem die versprochenen Ergebnisse erzielen zu können.

Der Penis muss, laut den Angaben des Herstellers, einfach auf den Penis gesteckt werden, um anschließend in Betrieb genommen werden zu können. Durch das Dehnungsverfahren, welches wir bereits in einem Abschnitt weiter oben genauer erklärt und dargestellt haben, soll der Penis im Anschluss daran gut und zuverlässig gedehnt werden.

Der Male Edge soll den Penis nicht nur in der Länge und dem Umfang vergrößern können.

Der Hersteller des Male Edge legt in diesem Zusammenhang jedoch einen großen Wert darauf zu präzisieren, dass sich Kunden des Modells nicht nur auf eine Vergrößerung der Länge und dem Umfang des Penis freuen können dürfen.

Wer sich für den Kauf des Male Edge entscheidet, soll:
  • den Penis in der Länge wachsen lassen können.
  • einen größeren Umfang des Penis erhalten.
  • sich über einen geraderen Penis freuen können, sodass das Gerät auch bei einem krummen Penis eine gute und zuverlässige Lösung darstellen soll.
  • spontane Erektionen verbessern, da die Durchblutung durch die Verwendung des Gerätes angeregt und unterstützt werden können soll.

Richtige Anwendung des Male Edge

Um sich über das tatsächliche Eintreten der vom Hersteller versprochenen Wirkungsweisen des Gerätes freuen zu können, ist es wichtig, den Male Edge gut und vor allem gemäß den Angaben des Herstellers anzuwenden.

Die Anwendung des Male Edge soll einfach, unkompliziert und frei von Schmerzen sein.

Wir haben uns einmal genauer angesehen, wie der Penis-Extender angewandt werden muss, um sich über das Eintreten der versprochenen Wirkungsweisen freuen zu können.

  1. Bevor man den Penis-Extender anwendet und in Betrieb nimmt, ist es wichtig, sicherzustellen, dass dieser auf die richtige Größe eingestellt ist. Für diese Zwecke liefert der Hersteller ein sehr großes und umfangreiches Set mit mehreren Bestandteilen, dass sichergestellt werden kann, das Gerät auf die individuelle Größe des Geschlechtsteils anzupassen.
  2. Um die Größe einzustellen, wird einfach an den Stäben gezogen, welche sich in der Länge verändern und somit auf die gewünschte Länge und Größe eingestellt werden können.
  3. Sobald man das Gerät auf den Penis angepasst hat, wird das Gerät über den Penis geschoben. Dabei ist es wichtig darauf zu achten, dass die Eichel auf der für sie vorgesehenen Auflage fixiert wird. Für diese Zwecke befindet sich im Gerät eine Silikonmanschette, welche durch ihre Beschaffenheit angenehm auf der Haut aufliegt und zu tragen ist.Wir müssen an diesem Punkt jedoch bereits anmerken, dass uns aufgefallen ist, dass sich die Beschaffenheit der Manschette ausschließlich für beschnittene Männer handelt und man mit einem nicht beschnittenen Geschlechtsteil durchaus Probleme bei dem Befestigen der Eichel haben kann.
  4. Ist man nicht beschnitten kann man eine beigelegte Manschette aus Kunststoff verwenden und zwischen die Eichel und die Silikonmanschette einschieben, um einen festen und sicheren Halt zu bekommen.
  5. Nun ist es wichtig die gewünschte Zugkraft einzustellen, welche bei dem Male Edge bei bis zu 2800 Gramm liegt.Allerdings rät der Hersteller dazu, mit einer geringen Zugkraft anzufangen und sich nach und nach hoch zu arbeiten, wenn man sich an eine geringe Kraft gewöhnt hat. Eine Überdehnung des Penis kann durch einen zu schnellen Start mit einer zu hohen Zugkraft schnell zu unangenehmen und schmerzhaften Folgen führen. Auch, wenn man gerne schnell gute Ergebnisse sehen möchte, sollte man es immer langsam und dafür konstant angehen.

Der Hersteller weist zudem darauf hin, dass für das Eintreten der von ihm versprochenen Wirkungsweisen der Umstand wichtig ist, den Male Edge mindestens vier Mal in der Woche, besser sogar täglich, für mindestens sechs Stunden zu tragen. Unter dieser Voraussetzung sollen sich Anwender über das tatsächliche Eintreten der versprochenen Wirkungsweisen freuen dürfen.

Phallosan Forte Test
Phallosan Forte ist der wirkungsvollste Penis-Extender!
Schau dir hier unseren Testbericht an:

Zum Phallosan Bericht!

Der Male Edge im Vergleich

Wie schon gesagt, ist der Male Edge nicht das einzige Gerät, welches in dem Rahmen der Vergrößerung und Verlängerung des Penis auf dem Markt zum Einsatz kommt. Aus diesem Grund haben wir uns nicht nur den Male Edge etwas genauer angesehen, sondern diesen auch mit anderen Geräten verglichen, um uns ein besseres Bild zu machen.

Im Vergleich zu anderen Geräten auf dem Markt schneidet der Male Edge „normal“ ab.

Verlässt man sich rein auf die Aussagen des Herstellers, könnte man meinen, mit dem Male Edge das beste und wirkungsvollste Gerät auf dem Markt zu verwenden. Allerdings zeigt unser Vergleich etwas anderes, das der Penis-Extender in dem Vergleich zu anderen ähnlichen Geräten nicht sonderlich herausragend ist und auch keine ausschlaggebenden Ergebnisse liefert.

Wir haben uns den Male Edge im Vergleich zu dem vitallusPlus, JES Extender und dem Phallosan Forte, sowie weiteren ähnlichen Geräten angesehen. Obwohl die Hersteller der Geräte allesamt auf unterschiedliche Technologien und Vorgehensweisen zurückgreifen, sind die Versprechen ähnlich: Anwender sollen innerhalb kurzer Zeit und bei einer regelmäßigen Anwendung von einem längeren und dickeren Penis profitieren können.

Im Grunde genommen ist bei dem Vergleich aufgefallen, dass Geräte, wie der Male Edge und auch der vitallusPlus zwar mit vielen positiv klingenden Ergebnissen für ihre Modelle werben, in Wahrheit jedoch nur sehr wenige oder nicht besonders hochwertige oder sichtbare Ergebnisse mit dem Gerät erreicht und erzielt werden können.

Im Vergleich zu anderen Geräten ist zudem aufgefallen, dass der Male Edge:

  • lediglich einen Einstellungsradius von 8 bis 19 cm aufweist und somit, auch wenn die Technologien hochwertig und zuverlässig wären, nicht zu sonderlich guten und sichtbaren Ergebnissen führt.
  • nicht unter der Kleidung getragen werden kann, da für diese Zwecke die benötigten Trageriemen an dem Modell fehlen.

Auch der vitallusPlus scheint nicht sonderlich angenehm bezüglich der Anwendung zu sein, da er recht laut und rutschig ist. Aus diesem Grund steht für uns fest, dass der Phallosan Forte als Sieger des Vergleichs hervorgeht und alle anderen Geräte, welche man sich für die Verlängerung des Penis auf dem Markt kaufen kann, aus dem Rennen wirft.

Male Edge vs. Phallosan Forte

Wir haben bereits erwähnt, dass der Phallosan Forte im Vergleich mit anderen Geräten, auch in dem Bezug auf den Male Edge sehr viel besser abschneidet und zu sehr viel besseren und sichtbareren Ergebnissen führt, als die bei dem Male Edge oder anderen ähnlichen Geräten der Fall ist.

Der Phallosan Forte als der Favorit unter den Geräten.

Aus diesem Grund können wir bereits an dieser Stelle festhalten, dass der Phallosan Forte in dem Bezug auf die Penis-Extender unser absoluter Favorit ist und auch den angeblich sehr wirkungsvollen und besten Penis-Extender Male Edge mit seiner Beschaffenheit, Ausstattung und Anwendung aus dem Rennen schmeißt.

Der Phallosan Forte überzeugt dabei vor allem durch:

  • die leichte und komfortable Trageweise. So kann das Gerät auch gut und versteckt unter der Kleidung getragen und zum Einsatz gebracht werden.
  • den leisen Betriebs, durch welchen das Modell auch in der Nacht verwendet werden kann, ohne dass man davon gestört wird.
  • einen festen und sicheren halt und kann somit nicht abrutschen.

Kunden des Modells kommen in den Genuss eines umfangreichen und hochwertigen Kundengesprächs, bevor sie sich für den Kauf des Phallosan Forte entscheiden und sie können sich auch bei Fragen und Prolemen an das freundliche und ausgebildete Personal wenden.

Alles in allem müssen wir festhalten, dass der Phallosan Forte rundum positiv abschneidet und uns im Gegensatz zu dem Male Edge auf voller Linie überzeugt hat.

Du möchtest auch den besten Penis-Extender? Schau dir hier unseren Bericht über den Phallosan Forte an:

Nutzererfahrungen zu Male Edge

Wir wollten uns nicht alleine auf unsere Einschätzung verlassen, sondern auch weitere Erfahrungen mit in unseren Test einbeziehen, weshalb wir uns unter anderem auf unterschiedlichen Foren nach Meinungen und Bewertungen bezüglich des Male Edge umgesehen haben.

Meinungen fallen auf der Herstellerseite positiv, auf Foren eher negativ aus.

Mit dem Blick auf die Foren und auch auf die Seite des Herstellers ist uns aufgefallen, dass die Meinungen bezüglich des Penis-Extenders jeweils anders ausfallen. Während der Hersteller auf seiner Seite mit ausschließlich positiven Erfahrungsberichten wirbt, werfen die Erfahrungen der Kunden auf Foren ein vollkommen anderes Licht auf den Male Edge.

Auf den Foren berichten die Kunden mehrfach davon, dass sie sich mehr von dem Male Edge erwartet hatten und von der Anwendung enttäuscht waren. Viele Käufer raten von dem Kauf des Male Edge ab und empfehlen interessierten Käufer stattdessen auf ein anderes Modell, wie beispielsweise den Phallosan Forte zurückzugreifen.

Fazit

Der Male Edge mag auf den ersten Blick mit seiner Ausstattung und seiner Anwendungsweise überzeugen – vor allem, wenn man sich auf die Angaben des Herstellers beruft, welcher den Penis-Extender im besten Licht darstellt.

Allerdings müssen wir im Vergleich zu anderen Geräten feststellen, dass der Male Edge keine besonderen Funktionen mit sich bringt und von anderen hochwertigeren Geräten, wie dem Phallosan Forte in den Schatten gestellt wird.

Aus diesem Grund können wir zwar nicht sagen, dass der Male Edge vollkommen wirkungslos ist, doch wir sind uns sicher, dass mit anderem Geräten, wie zum Beispiel dem beliebten und bekannten Penis Extender Phallosan Forte sehr viel bessere Ergebnisse erzielt werden können.