Bevigra – das pflanzliche Viagra für mehr Leistung im Bett?

Bevigra Test

Unsere Vorgehensweise

Recherche betreiben 28 Stunden Recherche
Studien lesen 19 Studien studiert
Kommentare lesen 58 Kommentare gelesen

Da in der heutigen Zeit sehr viele Männer mit unangenehmen und belastenden Problemen in den Bereichen der Potenz und auch der Erektion zu kämpfen haben, gewinnen sogenannte natürliche Potenzmittel immer mehr an Beliebtheit auf dem Markt.

Zwar werden auf dem Markt nach wie vor die chemischen Präparate, wie unter anderem Viagra oder Cialis angeboten, doch die Nebenwirkungen dieser bekannten und durchaus beliebten Mittel sind nicht ganz ungefährlich. Genau diese Nebenwirkungen halten Betroffene immer häufiger von dem Kauf dieser Produkte ab.

Zudem ist der Markt der natürlichen Potenzmittel, welche auf rein pflanzlicher Basis bestehen und wirken sollen, recht groß und wächst mit neuen Herstellern und neuen Produkten ständig weiter, sodass die Männer eine sehr große Auswahl haben, wenn sie sich von den chemischen Präparaten entfernen wollen.

Unter all den verschiedenen pflanzlichen Präparaten, welche sich auf dem Markt wiederfinden, um den Erektionsstörungen und Potenzproblemen effektiv den Kampf ansagen und den Männern und ihren Geschlechtspartnern wieder ein spaßiges und umfangreiches Sexleben ermöglichen zu können, befindet sich unter anderem das Mittel Bevigra.

Bevigra soll mit seiner Zusammensetzung angeblich dazu beitragen, dass Männer ihren Potenzproblemen und Erektionsstörungen effektiv und nachhaltig den Kampf ansagen und wieder neuen Schwung ins Bett bringen können.

Inwiefern diese Aussagen des Herstellers stimmen und, ob du dich auf die Angaben des Herstellers bezüglich seines natürlichen Nahrungsergänzungsmittels verlassen darfst, haben wir uns in diesem Artikel etwas genauer für dich angesehen.

Bevigra Website

Was ist Bevigra?

Bei Bevigra handelt es sich um ein natürliches Potenzmittel, welches aktuell sehr intensiv im Internet beworben wird, um Männer, welche mit Problemen in dem Bereich der Potenz und der Erektion, zum Kauf zu animieren.

Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung, auf welche der Hersteller einen sehr großen Wert legt, fällt Bevigra unter die Kategorie der Nahrungsergänzungsmittel. Diese Tatsache trägt wiederum dazu bei, dass das Mittel frei auf dem Markt verkauft werden kann und du folglich auch kein Rezept deines Arztes brauchst, um dir Bevigra kaufen zu können.

In Deutschland wird dieses Präparast aktuell mit dem Slogan „The Herbal Viagra“ vertrieben – der Name „Viagra“ ist auch ein Bestandteil des Namens dieses Mittels und impliziert den Käufern somit, dass das Präparat die Wirkungsweise mit sich bringt, welche der Wirkungsweise des chemischen Präparates Viagra ähnelt. In der Tat spart der Hersteller auf seiner Seite nicht mit positiven Wirkungsweisen, welche Bevigra mit sich bringen können soll, wenn du dich für den Kauf und die Einnahme des Mittels entscheiden solltest.

Mit seinem Angebot richtet sich der Hersteller dieses Mittels vor allem an Männer, welche von Problemen mit der Erektion und der Potenz geplagt werden und diesen den Kampf ansagen wollen. Der Hersteller gibt auf seiner Seite zudem an, dass die Bekämpfung dieser Probleme mit dem Nahrungsergänzungsmittel schnell und vor allem leicht und unkompliziert erfolgen soll. Doch, ob das wirklich stimmt?

Wie wirkt das Potenzmittel?

Der Hersteller des Potenzmittels wirbt nicht nur mit einer natürlichen Zusammensetzung auf seiner Seite, sondern er stellt den interessierten Käufern auch eine sehr positiv klingende Liste an Wirkstoffen vor, auf welche sich die Käufer freuen können sollen, wenn sie Bevigra kaufen und einnehmen.

Wenn du dich für die Einnahme von Bevigra entscheidest, sollst du dich mit der Wirkungsweise der enthaltenen Inhaltsstoffe darauf freuen können:
  • die Durchblutung zu fördern und somit dafür zu sorgen, dass der Schwellkörper des Penis besser durchblutet wird.
  • stärkere und längere Erektionen bekommen zu können.
  • länger im Bett aushalten zu können.
  • mehr Leistung im Bett erbringen zu können.
  • eine stärkere und ausgeprägte Libido zu haben.

Wie du also sehen kannst, scheint Bevigra auf den ersten Blick mit sehr vielen positiven Wirkungen einherzugehen.

Bevigra direkt vor dem Sex einnehmen.
Der Hersteller weist bezüglich der Wirkungsweise seines Produktes darauf hin, dass es sich um ein Potenzmittel handelt, welches unmittelbar vor dem Sex eingenommen werden soll, um die beste Wirkung erzielen zu können.

In der Tat, scheint dieses Nahrungsergänzungsmittel nicht auf eine Dauereinnahme ausgerichtet zu sein, da der Hersteller auf seiner Seiten keine Angaben bezüglich einer Einnahme über einen längeren Zeitraum hinweg macht.

Aus diesem Grund sollst du dich auf all die positiven Wirkungsweisen und einen sehr viel besseren, intensiveren und spaßigeren Sex freuen können, wenn du dich für die Einnahme von Bevigra unmittelbar vor dem Sex entscheidest.

Viasil Packung schief
Wir empfehlen das neue Potenzmittel Viasil. Studien & zahlreiche Anwender haben positive Erfahrungen mit dem Mittel gemacht. Das beste Mittel für eine harte & ausdauernde Erektion? Hier unser Testergebnis:

Gibt es Nebenwirkungen?

Männer, welche sich für den Kauf des natürlichen Nahrungsergänzungsmittels interessieren, machen sich nicht nur Gedanken bezüglich der Wirkungsweise des Präparates, sondern viele stellen sich auch die Frage, welche Nebenwirkungen mit dem Kauf und der Einnahme eines solchen Potenzmittels einhergehen könnten.

Diesbezüglich verweist der Hersteller dieses Mittels auf die natürliche Zusammensetzung des Präparates. Aufgrund der Tatsache, dass dieses auf rein pflanzlichen Inhaltsstoffen basiert, soll dieses keine Nebenwirkungen mit sich zu bringen.

Allerdings gibt es diesbezüglich eine Tatsache, welche uns etwas zum zweifeln gebracht hat. Denn zwar ist der Hersteller fest davon überzeugt, dass es sich bei dem Mittel um ein vollkommen harmloses, zu derselben Zeit aber durch und durch effektives Mittel zu handeln scheint, welches unbegrenzt eingenommen werden kann und auf der anderen Seite sagt er auf seiner Seite, dass die Einnahme keine Nebenwirkungen mit sich bringt, solange sich die Anwender an die Empfehlungen des Herstellers bezüglich der Einnahme und der Dosierung halten.

Der Hersteller macht an keiner Stelle auf seiner Seite eine Angabe darüber, wie viele Tabletten täglich eingenommen werden können. Somit haben die Anwender auch keine Orientierung, wie sie das Mittel dosieren können und ab wann sie das Präparat überdosieren.

Auch natürliche Wirkstoffe können Nebenwirkungen haben.
Die natürlichen Inhaltsstoffe des Mittels kann der menschliche Organismus zwar deutlich besser aufnehmen und verarbeiten, als dies bei chemischen Präparaten der Fall ist, dennoch heißt das nicht, dass diese vollkommen nebenwirkungsfrei sind.

Natürliche Heilmittel können bei sensiblen Menschen oder auch bei Allergikern zu Nebenwirkungen bzw. allergischen Reaktionen führen. Aus diesem Grund solltest du dir, wenn du weißt Allergiker zu sein oder empfindlich auf Wirkstoffe zu reagieren, die Liste der Inhaltsstoffe von Bevigra vor der Einnahme genau ansehen. Nur so kannst du mögliche unerfreuliche und unangenehme Nebenwirkungen des Präparates ausschließen.

Wie wird Bevigra eingenommen?

Wie schon gesagt, macht der Hersteller bezüglich der Dosierung des Mittels keine genauen Angaben, sodass die Anwender nicht genau wissen, ab welcher Dosis sie Bevigra überdosieren. Käufer und Anwender erhalten auf der Seite lediglich Angaben über die Zeit, zu welcher das Nahrungsergänzungsmittel am besten eingenommen werden sollte.

Um sich über die beste Wirkungsweise und somit über die besten Wirkungsweisen freuen zu können, mit welchen der Hersteller für das Mittel wirbt, gibt der Hersteller an, dass der beste Einnahmezeitraum bei circa 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr liegt.

Innerhalb der 30 Minuten soll das Mittel seine Wirkung voll und ganz entfalten können, sodass sich die Männer und auch ihre Geschlechtspartner auf einen spaßigen und intensiven Sex freuen dürfen sollen. Wie gesagt, macht der Hersteller bezüglich der Dosis keine genauen Angaben, sondern sagt vielmehr, dass die Dosierung von Bevigra unbegrenzt möglich sein soll.

Das natürliche Potenzmittel soll sich unter anderem aus dem Grund einer so großen Beliebtheit bei den Männern erfreuen, weil sie durch die direkte Einnahme vor dem Sex, anstatt einer regelmäßigen und täglichen Dauerdosierung Geld sparen.

Allerdings stellen wir in Frage, dass die Probleme mit der Potenz und der Erektion auf diese Art und Weise nachhaltig und vor allem effektiv und dauerhaft gelöst werden können. Denn, die Probleme werden mit einer einmaligen Einnahme des Mittels nicht beseitigt, sondern nur vertuscht. Männer genießen einen spaßigen und intensiven Sex und haben, sobald die Wirkung des Mittels nachlässt, erneut mit ihren Problemen zu kämpfen.

Bevigra ist ein Mittel für eine einmalige Anwendung und einmalig besseren Sex!

Bevigra Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe im Detail

Da der Hersteller mit sehr positiv und vielversprechend klingenden Wirkungsweisen für sein Mittel wirbt, stellen sich viele Menschen die Frage, welche Inhaltsstoffe in dem natürlichen Potenzmittel enthalten sind, um diese Wirkungsweisen mit sich bringen zu können.

Denn, in der Regel, kennt man diese Wirkungsweisen von chemischen Mitteln, welche in der Regel sehr hoch dosiert sind. Aus diesem Grund haben auch wir uns intensiver mit der Zusammensetzung von Bevigra beschäftigt und uns die Liste der Inhaltsstoffe einmal etwas genauer angesehen.

Der Hersteller macht keine genauen Angaben.

Wir mussten sehr schnell feststellen, dass der Hersteller selbst bezüglich der Zusammensetzung seines Mittels keine genauen und detaillierten Angaben macht. Wir konnten lediglich herausfinden, dass die beiden Inhaltsstoffe, welche für das Eintreten der Wirkungen verantwortlich sein sollen, L-Arginin und Pinienrindenextrakt sind.

Bis auf diese beiden Inhaltsstoffe, erwähnt der Hersteller jedoch keine weiteren Aspekte, welche bezüglich der Zusammensetzung des Mittels oder der Wirkungsweise der einzelnen Inhaltsstoffe relevant oder wichtig wären.

Obwohl L-Arginin in dem Zusammenhang mit natürlichen Potenzmittel sehr oft erwähnt wird und viele Hersteller auf dieses natürliche Heilmittel zurückgreifen, wenn sie ihre Präparate Herstellen, bezweifeln wir, dass nur zwei Wirkstoffe in ihrer Kombination dazu beitragen können, die Wirkungsweisen hervorzurufen, welche von dem Hersteller angepriesen werden.

Doch, sehen wir uns die Inhaltsstoffe des Präparates einmal etwas genauer und detaillierter an:

L-Arginin

Bei L-Arginin handelt es sich um einen pflanzlichen Wirkstoff, welcher sich in dem Rahmen der natürlichen Potenzmittel einer sehr großen Beliebtheit erfreut. Sehr viele Hersteller greifen auf diesen Inhaltsstoff zurück, was an der Tatsache liegt, dass L-Arginin viele positive Wirkungsweisen mit sich zu bringen scheint.

L-Arginin konzentriert vor allem auf die Durchblutung des Schwellkörpers des Penis, da Probleme in dem Bereich der Potenz und der Erektion nicht selten in einer direkten Verbindung zu Problemen mit der Durchblutung stehen. Um eine gute und vor allem harte und lange Erektion zustande bekommen zu können, muss der Penis gut durchblutet werden.1)Khalaf, David, The Effects of Oral l-Arginine and l-Citrulline Supplementation on Blood Pressure, 2019, Nutrients

Wird der Schwellkörper des Penis nicht ausreichend durchblutet, kommt es folglich zu den Problemen, mit welchen viele Männer zu kämpfen haben. Mit der Wirkungsweise von L-Arginin, soll im menschlichen Organismus deutlich mehr Stickstoffmonoxid (NO) bereitgestellt werden.

Stickstoffmonoxid spielt eine wichtige Rolle, um die Gefäße zu weiten und somit eine bessere und effektive Durchblutung des Penis sicherstellen zu können. Mit dieser wichtigen Aminosäure soll also sichergestellt werden, dass durch eine bessere Durchblutung härtere und längere Erektionen ermöglicht werden.

Pinienrindenextrakt

Der zweite natürliche Wirkstoff, welcher in Bevigra für die Wirkungsweisen verantwortlich sein soll, ist der Extrakt der Pinienrinde. Dieser soll mit seiner Zusammensetzung und Wirkungsweise effektiv dazu beitragen können, dass die Stoffwechselprozesse an den Gefäßinnenwänden verbessert werden.

Dieser Umstand wiederum soll dazu beitragen, dass die Wirkung des ersten Inhaltsstoffes – L-Arginin – deutlich verbessert wird. Neben der Steigerung der Potenz sollen sich die Männer somit auch darauf freuen dürfen, dass sich der allgemeine Gesundheitszustand verbessert.

Wie teuer ist Bevigra und wo kann man es kaufen?

Wer sich für den Kauf des Potenzmittels interessiert, kann sich nicht zwischen dem Kauf im Internet und auch dem Kauf über einen Anbieter vor Ort entscheiden, da Apotheken und auch andere Geschäfte dieses Mittel nicht zum Kauf anbieten. Bevigra wird nicht in Apotheken angeboten.

Obwohl der Hersteller darauf hinweist, eine PZN für sein Potenzmittel zu haben, was bedeuten würden, dass dieses auch in der Apotheke erhältlich ist, haben wir herausfinden können, dass weder Apotheken vor Ort noch Onlineapotheken dieses Nahrungsergänzungsmittel in ihrem Sortiment anbieten.

Wir fragen uns, wieso der Hersteller Angaben macht, welche nicht der Wahrheit entsprechen. Möglicherweise möchte er dadurch sein Mittel seriöser erscheinen lassen, doch genau diese Aktion lässt uns dem Mittel gegenüber skeptisch werden.

Was den Kauf über das Internet angeht, kannst du dir Bevigra nicht auf Amazon kaufen. Allerdings bietet Ebay dieses zum Kauf an und auch einige andere Plattformen haben dieses in ihrem Sortiment, sodass du dir dieses über das Internet bestellen kannst.

Bezüglich der Preise konnten wir bei keinem Anbieter und auf keiner Plattform eine genaue Angabe finden.

Lediglich auf Ebay sind wir auf einen Preis gestoßen, welcher jedoch sehr hoch ausfällt. Für nur 4 Tabletten musst du mit einem Preis von circa 15 Euro rechnen.

Zwar rechtfertigt der Hersteller diesen Preis durch die Tatsache, dass Bevigra nicht auf eine langfristige und dauerhafte Einnahme ausgerichtet ist, dennoch empfinden wir diesen Preis als sehr hoch!

Nutzererfahrungen zu Bevigra

Bevira wird im Internet von unterschiedlichen Menschen bewertet, weshalb wir uns diese Bewertungen einmal etwas genauer und intensiver angesehen haben. Wir wollen prüfen, ob unsere Zweifel bestätigt werden würden, oder ob wir uns vielleicht eines Besseren bezüglich des Mittels belehren lassen konnten.

Wir haben uns die Erfahrungsberichte und Rezensionen nicht einfach nur durchgelesen, sondern diese genauer überprüft und dabei festgestellt, dass viele Bewertungen, unseriös erscheinen. Wir gehen somit davon aus, dass die übertrieben positiven Bewertungen des Mittels von dem Hersteller gekauft wurden, da die negativen Bewertungen genau das Gegenteil der positiven Rezensionen behaupten.

Aus diesem Grund stehen wir dem Mittel mit Mistrauen gegenüber und sind uns nicht sicher, ob wir den positiven Bewertungen bezüglich des natürlichen Potenzmittels glauben können.

Fazit

Bevigra soll ein Potenzmittel sein, welches dir mit seiner natürlichen Zusammensetzung dabei helfen kännen soll, deinen Sex besser, intensiver und spaßiger ausfallen zu lassen. Denn das Mittel eignet sich für die unmittelbare Einnahme vor dem Sex und ist nicht auf einen langfristigen Gebrauch ausgelegt.

Obwohl der Hersteller bezüglich der Wirkungsweise sehr vielversprechende Angaben macht, sind wir dem Mittel gegenüber sehr skeptisch, da wir anzweifeln, dass die beiden natürlichen Inhaltsstoffe dazu in der Lage sind, in kurzer Zeit eine so gute und positive Wirkung mit sich zu bringen.

Zwar können diese beiden Mittel nachweislich gegen Probleme mit der Erektion und der Potenz helfen, doch, ob dies innerhalb von 30 Minuten möglich ist, wie es der Hersteller behauptet, wagen wir zu bezweifeln.

Leider enttäuschte Bevigra im Test:
Wir haben hier einen wirkungsvolle Alternative für Dich!

Quellen   [ + ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.