Titan Gel – mit einer Creme zu einem größeren Penis?

Titan Gel

Unsere Vorgehensweise

Recherche betreiben 18 Stunden Recherche
Studien lesen 25 Studien studiert
Kommentare lesen 91 Kommentare gelesen

Natürlich gibt es auf dem Markt der Penisvergrößerung unterschiedliche Mittel und Möglichkeiten, auf welche die Männer zurückgreifen könnten, um einen größeren und im Umfang dickeren Penis haben zu können.

Unter den Mitteln, mit welchen sich die Männer schon bald eines größeren und im Umfang dickeren Penis freuen können sollen, befindet sich unter anderem das Titan Gel, welches einfach und ohne Schmerzen auf die Haut aufgetragen und somit dazu beitragen kann, dass der Penis in der Länge und im Umfang wächst – so sagt es zumindest der Hersteller.

Wir haben uns etwas genauer mit dem Titan Gel beschäftigt und wollen dich in diesem Artikel etwas genauer über dieses aufklären. Was hat es mit dem Titan Gel auf sich und hält dieses Mittel tatsächlich die Versprechen, mit denen der Hersteller wirbt? Können die Anwender wirklich dazu in der Lage sein, den Penis auf einfache Art und Weise wachsen zu lassen? Bringt das Titan Gel möglicherweise noch weitere Wirkungsweisen mit sich, von welchen die Anwender profitieren könnten, sofern sie sich für den Kauf des Titan Gels entscheiden sollten.

Mit einem Gel zu einem größeren Penis? Das ist leider Wunschdenken! Schau dir hier unsere Alternative an -> Zu Phallosan Forte

Was ist Titan Gel?

Bei dem Titan Gel handelt es sich, wie bereits angedeutet, um ein Gel, welches von außen auf die Haut des Penis aufgetragen wird. Dank dieser äußeren Anwendung des Gels gestaltet sich die Handhabung äußerst einfach und unkompliziert und soll, laut Aussagen des Herstellers mit seiner Zusammensetzung viele positive und vorteilhafte Wirkungsweisen mit sich bringen.

Titan Gel soll ohne Nebenwirkungen einsetzbar sein.
Das Titan Gel soll sich aus rein natürlichen Inhaltsstoffen zusammensetzen, mit welchen die Anwender dazu in der Lage sein sollen, ihren Penis auf pflanzliche Art und Weise wachsen lassen zu können. Zudem trägt die natürliche Zusammensetzung des Präparates dazu bei, dass der Hersteller mit einer vollkommen nebenwirkungsfreien Wirkungsweise des Titan Gels für sein Produkt wirbt.

Wie genau die einzelnen Inhaltsstoffe wirken sollen und von welchen Vorteilen die Anwender jeweils profitieren können sollen, wollen wir jedoch in einem der unteren Abschnitte etwas genauer klären.

Ein Gel mit vielen Vorteilen?

Allgemein sollen sich die Anwender dieses Titan Gels darüber freuen dürfen, viele unterschiedliche Vorteile genießen zu können, zu welchen unter anderem auch eine sehr viel bessere Sensibilität im Intimbereich gehören soll. Diese soll dazu beitragen können, dass die Männer sehr viel sensibler auf die Reize reagieren und somit sehr viel besser eine Erektion bekommen und auch halten können. Wie man also sehen kann, handelt es sich bei diesen Wirkungen nicht nur um die Vergrößerung des Penis sowohl unter dem Aspekt der Länge als auch der Größe, sondern auch um die Erektionsfähigkeit des Mannes.

Denn oft sind Männer nicht nur mit der Größe ihres Penis unzufrieden, sondern haben auch mit Problemen bezüglich der Potenz und der Erektion zu kämpfen. Und genau diesen Problemen sollen die Männer mit der Anwendung von Titan Gel den Kampf ansagen können. Aus diesem Grund soll sich nicht nur das Selbstbewusstsein des Mannes steigern können, sondern das Sexleben soll, laut Angaben des Herstellers ebenfalls von der Zusammensetzung und der Wirkungsweise des Titan Gels profitieren sollen

Eine bessere Durchblutung des Schwellkörpers des Penis, stärkere Erektionen und vor allem ein längerer und dickerer Penis – das alles sollen Wirkungsweisen sein, welche in dem Zusammenhang mit dem Titan Gel stehen sollen.

Wenn diese Angaben des Herstellers stimmen sollen, handelt es sich bei dem Titan Gel um ein wahres Wundermittel, was auch der Grund dafür ist, dass wir uns dieses Präparat einmal etwas genauer und intensiver angesehen haben.

Neben dem Titan Gel können sich die Männer, welche sich für den Kauf dieses Produktes interessieren, können sich die interessierten Käufer auch für den Kauf eines weiteren Produktes des Herstellers entscheiden. Bei diesem Produkt handelt es sich um das Titan Gel Gold, welches mit seiner Zusammensetzung, im Grunde genommen, genau dieselben Wirkungsweisen wie das Titan Gel mit sich bringt, jedoch den Unterschied aufweist, für eine noch sensiblere Wahrnehmung der Reize bei den Betroffenen sorgen zu können.

Männer, welche sich für die Anwendung des Titan Gel Gold entscheiden, sollten sich somit auf eine sehr viel bessere und intensivere Sensibilität freuen dürfen, welche zu noch besseren, härteren und länger andauernden Erektionen führen können soll.

Titan Gel kaufen

Für wen ist das Titan Gel geeignet?

Aufgrund der Wirkungsweise, welche dieses Titan Gel mit sich bringt, kann man sich bereits denken, an wen sich der Hersteller mit diesem Präparat wendet. Denn mit der Wahl der Inhaltsstoffe dieses Mittels, richtet sich der Hersteller vor allem an Männer, welche auf der einen Seite mit dem persönlichen Sexleben und auf der anderen Seite mit der Länge und dem Umfang des Penis unzufrieden sind oder auch nur eines der beiden genannten Probleme behandeln wollen.

Der Hersteller verspricht einen größeren Penis.
Den Fokus setzt der Hersteller dabei vor allem auf die Vergrößerung des Penis und die Verbesserung der Erektionsfähigkeit soll eher einen netten Nebeneffekt darstellen. Allerdings sehen wir dies genau andersherum.

Durch die Tatsache, dass der Hersteller auf rein pflanzliche Inhaltsstoffe zurückgreift, gehen wir davon aus, dass eine Verlängerung des Penis durch das reine Auftragen des Gels auf die Haut des Penis unmöglich ist. Unterschiedliche Tests und Studien konnten herausfinden, dass die Verlängerung des Penis durch die Anwendung von Penis Extendern bewirkt werden kann.

Diese basieren auf einer Dehnung des Penis, welche durch das Auftragen des Gels von außen nicht erfolgt. Die reinen natürlichen Inhaltsstoffe tragen nicht zu der Verlängerung des Penis bei, sondern könnten im besten Fall dazu beitragen, die Erektionsfähigkeit der Männer zu verbessern – vorausgesetzt die Wirkstoffe sind in ausreichender Menge und somit in hoher Konzentration in dem Titan Gel enthalten.

Halten wir als noch einmal fest, dass der Hersteller mit seinem Titan Gel vor allem die Männer anspricht, welche mit ihrem Sexleben, bzw. ihrer Erektion, sowie der Größe ihres Penis unzufrieden sind und den Problemen auf natürliche Art und Weise den Kampf ansagen wollen.

Allerdings können wir bereits im Voraus sagen, dass wir nicht davon überzeugt sind, dass das Titan Gel mit seiner Zusammensetzung einen positiven Einfluss auf die Länge und den Umfang des Penis haben kann. Bezüglich der Erektionen sind wir uns nicht sicher und schauen uns in einem der unteren Abschnitte deshalb die genaue Zusammensetzung des Gels etwas genauer an.

Wie wird das Gel angewendet?

Damit sich die Anwender über das tatsächliche Eintreten der vom Hersteller versprochenen Wirkungsweisen freuen können, legt der Hersteller einen sehr großen Wert darauf, dass das Geld regelmäßig und vor allem über einen längeren Zeitraum hinweg angewandt wird.

Die Anwendung an und für sich erfolgt sehr einfach und unkompliziert, da das Titan Gel, im Grunde genommen, schlicht und ergreifend von außen auf die Haut des Penis aufgetragen und in diese einmassiert werden muss.

Für diese Zwecke reicht bereits eine kleine Menge des Gels aus, welches durch den Pumpspender sehr gut und präzise dosiert werden kann. Wie oft das Gel angewandt und somit auf den Penis aufgetragen werden muss, um seine Wirkung entfalten zu können, sagt der Hersteller nicht. Er spricht sich ausschließlich dafür aus, das Gel circa 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr dünn auf den Penis aufzutragen.

Inhaltsstoffe unter der Lupe

Wie bereits angedeutet, haben wir einen etwas genaueren Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe geworfen, mit welchen der Hersteller die Wirkungen erzielen möchte, mit welchen er für sein Titan Gel auf dem Markt wirbt.

Die Wirkstoffe, auf welche der Hersteller bezüglich der Zusammensetzung des Titan Gels zurückgreift, sind, laut seinen Aussagen, rein natürlicher Herkunft und tragen mit ihrer jeweiligen Wirkungsweise und auch in ihrer Kombination dazu bei, dass vor allem die Durchblutung gefördert wird. Eine gute und vor allem zuverlässige Durchblutung des Schwellkörpers des Penis ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für gute, starke und vor allem langanhaltende Erektionen.

Die natürliche Zusammensetzung des Titan Gels soll zudem dazu beitragen, dass die Anwender das Präparat sehr gut und ohne Probleme vertragen können.

Wir sind jedoch etwas verwirrt, da der Hersteller immer und immer wieder angibt, seinen Fokus auf die Verlängerung des Penis und die Vergrößerung des Umfangs zu legen, bezüglich der Zusammensetzung der einzelnen Inhaltsstoffe jedoch die Verbesserung der Durchblutung immer wieder hervorhebt.

Sehen wir uns jedoch einmal etwas genauer an, welche Inhaltsstoffe des Titan Gels, in den Augen des Herstellers dazu beitragen können sollen, die von ihm versprochenen Wirkungsweisen bei den Anwendern hervorzurufen.

Es handelt sich um:

  • L-Arginin
  • Glycin
  • Magnesium
  • Guarana-Extrakt

angegeben.

L-Arginin

Bei L-Arginin handelt es sich um eine bekannte und beliebte Aminosäure, welche sehr oft in dem Zusammenhang mit Präparaten und Mitteln aus dem Bereich der Erektionsverbesserung erwähnt wird. Sehr viele Hersteller unterschiedlicher Mittel greifen auf diese Aminosäure zurück, da diese mit ihrer Wirkungsweise vor allem die Durchblutung der Männer verbessern können soll.

Und, wie schon gesagt, ist eine gute Durchblutung des Schwellkörpers des Penis eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine gute, starke und vor allem langanhaltende Erektion.[1]Kim, Noel N., Role of Arginase in the Male and Female Sexual Arousal Response, 2004, The Journal of Nutrition

Glycin

Der zweite Inhaltsstoff, welcher in dem Titan Gel enthalten ist, ist der Wirkstoff Glycin. Dieser sorgt dafür, dass sich die Anwender psychisch entspannen können. Das ist vor allem in der heutigen Zeit, in welcher die Menschen einem sehr großen Druck und Stress ausgesetzt sind, besonders wichtig. Denn Stress wirkt sich unter anderem negativ auf das Sexleben und die Erektionsfähigkeit aus.

Neben der positiven Auswirkung des Inhaltsstoffes auf die psychische Verfassung, soll dieser auf den Vorteil mit sich bringen können, die Gefäße zu erweitern und somit auch die Durchblutung des Penis fördern zu können.

Magnesium

Magnesium ist ebenfalls in dem Zusammenhang mit der Durchblutung bekannt und sorgt somit dafür, dass sich die Anwender über eine sehr viel bessere Durchblutung des Schwellkörpers des Penis freuen dürfen. Zudem soll dieses Element dazu in der Lage sein können, die körpereigene Produktion des männlichen Sexualhormons anregen zu können. Diese wiederum soll sich vor allem positiv auf die Libido auswirken und die Anwender verspüren wieder eine größere Lust auf Sex.[2]Cinar, Vedat, Effects of magnesium supplementation on testosterone levels of athletes and sedentary subjects at rest and after exhaustion, 2010, National Library of Medicine

Guarana-Extrakt

Der letzte Inhaltsstoff, auf welchen der Hersteller bezüglich der Herstellung seins Titan Gels zurückgreift, ist der Guarana-Extrakt, welcher nicht nur in der Neuzeit angewandt wird, sondern sich bereits seit vielen Jahrhunderten einer sehr großen Beliebtheit erfreut.

Mit seiner Wirkungsweise soll sich der Guarana-Extrakt auf die Blutgefäße auswirken und diese erweitern. So soll auch mit diesem Inhaltsstoff die Durchblutung des Penis verbessert werden können, sodass sich die Anwender auf ein sehr viel besseres Sexleben freuen dürfen sollen.[3]Silvestrini, Gianluca Ivan, Effects of a commercial product containing guaraná on psychological well-being, anxiety and mood: a single-blind, placebo-controlled study in healthy subjects, 2013, … Continue reading

Wie man sehen kann, konzentriert sich der Hersteller mit der Wahl seiner Inhaltsstoffe vor allem auf die Durchblutung des Schwellkörpers des Penis und erwähnt bei keinem Inhaltsstoff die Verlängerung des Penis. Das ist schon etwas komisch, wenn man bedenkt, dass er zuvor immer wieder angibt, die Verlängerung des Penis in den Fokus der Wirkungsweise seines Titan Gels zu stellen. Aus diesem Grund gehen wir davon aus, dass sich hinter dem Titan Gel nicht das Wundermittel versteckt, als welches es der Hersteller den Kunden auf dem Markt verkaufen möchte.

Titan Gel Anwendung

Wie sind die Erfahrungen mit dem Titan Gel?

Wir wollten uns nicht nur auf unsere Einschätzung verlassen, sondern uns auch die Meinung anderer Kunden zu dem Präparat einholen. Deshalb haben wir uns auf unterschiedlichen Foren und Plattformen bezüglich Erfahrungsberichte über das Titan Gel umgesehen und sind fündig geworden.

Sehr viele Anwender, welche das Titan Gel getestet haben, berichten äußerst positiv über das Mittel, was uns auf den ersten Blick etwas stutzig gemacht hat. Bei dem genaueren Durchlesen der Bewertungen ist uns jedoch aufgefallen, dass sie vor allem die bessere Erektionsfähigkeit nach der Anwendung des Gels ansprechen.

Vermutlich wirkt das Titan Gel nicht, wie es e soll.
Negative Erfahrungsberichte hingegen weisen darauf hin, dass sich auch nach einer regelmäßigen und dauerhaften Anwendung des Gels keinen Unterschied in der Länge und in dem Umfang des Penis zu vorher feststellen konnten.

Wir nehmen somit an, dass es sich bei dem Titan Gel vielleicht um ein Präparat handeln kann, welches bezüglich der Erektionsfähigkeit seine Wirkungsweise entfalten könnte. In dem Bezug auf die Verlängerung des Penis können wir uns jedoch, wie schon gesagt, nicht vorstellen, dass das Titan Gel auf irgendeine Art und Weise positive Wirkungsweisen mit sich bringen könnte.

Wann kann mit einer Wirkung gerechnet werden?

Wenn Männer mit einem der genannten Probleme zu kämpfen haben und ein Mittel suchen, mit welchem sie diesen Problemen den Kampf ansagen können, können sie es oft gar nicht abwarten, bis die Wirkung endlich eintritt. Aus diesem Grund stellen sich auch interessierte Käufer des Titan Gels die Frage, wann die Wirkungsweise dieses Präparates eintritt.

Der Hersteller weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass das Titan Gel seine Wirkungsweise bereits 30 Minuten nach der Anwendung entfalten können soll. So sollen die Anwender bereits bei der ersten Anwendung ein sehr viel besseres und spaßigeres Sexleben genießen können.

Wann sich die Anwender hingegen über die angebliche Verlängerung des Penis freuen können sollen, sagt der Hersteller nicht und somit gehen wir weiterhin davon aus, dass das Titan Gel bezüglich der Länge des Penis keine positiven Wirkungsweisen mit sich bringt.

Halten wir also noch einmal fest – sobald das Gel auf den Penis aufgetragen, in diesen einmassiert und eingezogen ist, sollen sich die Anwender bereits nach 30 Minuten darauf freuen dürfen, die positiven Wirkungsweisen bei sich feststellen zu können.

Gibt es Nebenwirkungen?

Auch, wenn sich das Titan Gel aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen zusammensetzt, stellen sich viele Anwender dennoch die Frage, ob es Nebenwirkungen gibt, mit welchen sie während der Einnahme rechnen müssen.

Der Hersteller gibt diesbezüglich an, ein vollkommen nebenwirkungsfreies Präparat auf den Markt gebracht zu haben, wobei wir in diesem Zusammenhang jedoch anmerken wollen, dass auch pflanzliche Inhaltsstoffe Nebenwirkungen mit sich bringen können. Das ist unter anderem dann der Fall, wenn Menschen sensibel oder allergisch auf bestimmte Wirkstoffe reagieren.

Aus diesem Grund sollte sich jeder Mensch vor dem Kauf und vor allem vor der Anwendung des Titan Gels darüber informieren, wie sich das Präparat zusammensetzt und ob möglicherweise Allergien oder Unverträglichkeiten gegenüber einen der Inhaltsstoffe vorliegen.

Alternative zum Titan Gel

Wir haben bereits erwähnt, dass wir von dem Titan Gel nicht sonderlich überzeugt sind und wollen dir an dieser Stell eine gute Alternative vorstellen, von welcher wir voll und ganz überzeugt sind. Es handelt sich hierbei um den Penis Extender Phallosan Forte, welches ebenfalls ganz einfach und unkompliziert von außen auf den Penis aufgetragen werden kann.

Mit Hilfe einer Creme lässt sich der Penis langfristig nicht vergrößern, hierzu ist mehr nötig. Penis Extender, wie der Phallosan setzen hier an und verhelfen dir zu einem dauerhaft größeren Penis, durch mechanische Zugkraft. Dabei kann der Extender bequem im Alltag getragen werden – nicht sichtbar und vollkommen bequem.

Phallosan Forte Test
Phallosan Forte sorgt wirklich für einen größeren Penis!
Schau dir hier unseren Testbericht an:

Zum Phallosan Bericht!

Unser Fazit

Das Titan Gel scheint auf den ersten Blick ein sehr gutes und vor allem umfangreich wirkendes Mittel zu sein, mit welchem Anwender ihrem Sexleben wieder neuen Schwung verleihen können. Allerdings können wir uns nicht vorstellen, dass das Gel mit seiner Zusammensetzung dazu in der Lage ist, den Penis in der Größe und im Umfang wachsen zu lassen.

Wir können ausschließen, dass die natürlichen Wirkstoffe des Mittels bezüglich der Erektion und der Potenz eine positive Wirkung mit sich bringen können. Auf dem Markt gibt es deshalb einiges an wirkungsvollen Alternativen, wie den oben genannten Penis Extender, gibt, auf welche die Männer zurückgreifen können.