Reduslim – kann eine kleine Kapsel beim Abnehmen helfen?

Reduslim im Test

Unsere Vorgehensweise

Recherche betreiben 25 Stunden Recherche
Studien lesen 16 Studien studiert
Kommentare lesen 146 Kommentare gelesen

Viele Menschen sind mit ihrem Gewicht und somit auch mit ihrem Erscheinungsbild unzufrieden. Immer mehr Menschen sind aus diesem Grund auf der Suche nach Mitteln und Möglichkeiten, um ihren überschüssigen Kilos und dem Fett den Kampf ansagen zu können.

Denn unter den Umständen, in welchen die Menschen in der heutigen Zeit leben, haben immer mehr Betroffene mit den Folgen des Stresses und des Drucks zu kämpfen, von welcher die heutige Gesellschaft in sehr großem Maß geprägt wird. Menschen müssen immer schneller und immer besser sein, die Erwartungen an die Leistungen steigen immer mehr an und die Menschen greifen aus diesem Grund immer öfter auf ungesunde Lebensmittel zurück.

Einige essen aus Stress und aus dem Druck heraus, andere essen aus Zeitmangel ungesunde Lebensmittel und Fertigprodukte und leiden anschließend unter zu viel Fett auf den Hüften und zu vielen Kilos, welche auf der Waage angezeigt werden.

Da so viele Menschen unzufrieden mit ihrem Gewicht sind, ist auch der Markt der Diätpillen dementsprechend groß. Viele Hersteller riechen in der Unzufriedenheit der Menschen mit ihrem Gewicht die Möglichkeit Geld zu verdienen, indem sie ihnen Diätpillen anbieten und ihnen mit diesen vielversprechende Versprechen machen. Leider ist es bei vielen Präparaten jedoch der Fall, dass diese nichts anderes als den Geldbeutel schlank machen und die vom Hersteller versprochenen Wirkungsweisen ausbleiben.

Der Hersteller dieses Präparates gibt an, mit Reduslim ein Produkt auf den Markt gebracht zu haben, welches sich von anderen Produkten abhebt und seine Versprechen tatsächlich hält. Er gibt an, eine gute und effektive Formel gefunden zu haben, mit welchen er die Anwender dabei unterstützen kann, erfolgreich, effektiv und schnell an Gewicht zu verlieren.

Er gibt in diesem Zusammenhang auch an, dass es nicht notwendig ist, die Ernährung umzustellen oder sich sportlich betätigen zu müssen. Alleine diese beiden Aussagen bringen uns jedoch zum Zweifeln. Wie soll es möglich sein, abnehmen zu können, ohne seine Gewohnheiten zu ändern? Soll es tatsächlich möglich sein, weitherhin ungesund zu essen und dennoch an Gewicht zu verlieren, indem man eine kleine Kapsel des Nahrungsergänzungsmittels einnimmt? Wir haben uns Reduslim für dich einmal etwas genauer angesehen, bleiben jedoch nach wie vor skeptisch.

Was ist Reduslim?

Bei Reduslim handelt es sich um Diätkapseln, welche sich, laut den Angaben des Herstellers, durch eine ganz besondere Besonderheit auszeichnen sollen. Diese besteht in der Tatsache, dass der Hersteller voll und ganz auf die Verwendung chemischer Zusatzstoffe verzichtet und sein Produkt stattdessen aus rein natürlichen Inhaltsstoffen zusammensetzt. Aus diesem Grund fällt Reduslim auch nicht unter die Kategorie der Medikamente, sondern kann von interessierten Käufern als Nahrungsergänzungsmittel vollkommen frei auf dem Markt gekauft werden.

Der Hersteller gibt in diesem Bezug an, eine gute und effektive Formel gefunden zu haben, mit welcher er seine Kunden dabei unterstützen können möchte, an Gewicht und Fett zu verlieren. Er gibt diesbezüglich zudem an, eine Formel gefunden zu haben, welche sich vollkommen von den anderen Produkten auf dem Markt unterscheiden soll und mit welcher er seinen Kunden einen schnellen, effektiven und vor allem unkomplizierten Gewichtsverlust bescheren will.

Das hört sich an und für sich recht positiv an, doch wir sind nach wie vor skeptisch und zweifeln an, dass die reine Kombination aus pflanzlichen Wirkstoffen tatsächlich dazu in der Lage ist, Menschen an Gewicht und Fett verlieren zu lassen, ohne etwas an der Ernährung ändern zu müssen.

PhenQ Flasche
Wir empfehlen das Diätmittel PhenQ. Dieses kombiniert die Vorteile verschiedener Diätmittel in nur einer Tablette und das belegbar durch Studien. Auch viele Anwender sprechen von tollen Ergebnissen: weniger Körperfett und mehr Muskelmasse.

Wie wirkt das Diätmittel?

Bevor wir uns genauer ansehen, welche Kombination welcher Inhaltsstoffe zu dem Gewichtsverlust bei den Menschen führen soll, wollen wir einmal einen genaueren Blick auf die Versprechen des Herstellers werfen, mit welchen er bezüglich seines Nahrungsergänzungsmittels Reduslim wirbt.

Wenn du dich an die Angaben des Herstellers bezüglich der Einnahme der Kapseln hältst und diese über einen Zeitraum von mindestens 28 Tagen hinweg einnimmst, sollst du dich in diesem Zeitraum über einen Gewichtsverlust von bis zu 10 Kilogramm freuen dürfen.

Die Anzahl der verlorenen Kilos sollst du sogar verdoppeln können, wenn du den Einnahmezeitraum auf zwei Monate verlängerst. Nimmst du Reduslim über zwei Monate hinweg ein, sollst du dich über einen Verlust von bis zu 20 Kilogramm freuen dürfen.

Doch mit diesen Versprechen bezüglich der Wirksamkeit des Nahrungsergänzungsmittels ist nicht genug. Der Hersteller geht noch weiter und gibt an, dass dir mit der Einnahme von Reduslim nicht nur ein Gewichtsverlust beschert werden kann, sondern dass sich mit der Einnahme der Kapseln auch deine Gesundheit verbessert.

Sehen wir uns die Wirkungen dieser Kapseln einmal etwas genauer und detaillierter an, sollst du dich mit der Einnahme von Reduslim über die folgenden Effekte freuen dürfen:
  • Ein sehr großer Gewichtsverlust von 10 Kilogramm pro Monat.
  • Eine deutlich bessere Gesundheit.
  • Ein besseres und effektiveres Immunsystem.
  • Eine gesunde Darmflora.
  • Die Reduzierung der Wassereinlagerungen.

Das hört sich alles recht gut und positiv an, doch wir sind nach wie vor skeptisch, dass ein so hoher Gewichtsverlust durch die reine Einnahme der Kapseln und ohne die Umstellung der Ernährung oder die sportliche Betätigung erwirkt werden kann.

Gibt es Nebenwirkungen?

Wenn sich Menschen mit dem Thema der Nahrungsergänzungsmittel auseinandersetzen, stellt sich für viele auch immer die Frage nach möglichen Nebenwirkungen, welche im Zusammenhang mit der Einnahme der Kapseln stehen können. Auch in dem Bezug auf Reduslim stellen sich viele Menschen die Frage, ob es mögliche Nebenwirkungen gibt, mit welchen sich die Anwender des Nahrungsergänzungsmittels auseinandersetzen müssen.

Wir haben uns mit dieser Frage auseinandergesetzt und uns diesbezüglich auf der Seite des Herstellers selbst und auch auf den anderen Verkaufsseiten, über welche Reduslim unter anderem angeboten wird, genauer umgesehen. In diesem Zusammenhang ist uns aufgefallen, dass es bezüglich möglicher Nebenwirkungen weder auf der Seite des Herstellers selbst, noch auf den anderen Verkaufsseiten Informationen bezüglich möglicher Nebenwirkungen gibt.

Da es sich um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel handelt, liegt die Vermutung nahe, dass die Einnahme nicht mit schlimmen oder negativen Nebenwirkungen einhergeht. Dennoch sollte bezüglich der Einnahme immer auch beachtet werden, dass es auch bei natürlichen Inhaltsstoffen zu Nebenwirkungen oder zu allergischen Reaktionen kommen kann.

Wir wollen dir davon abraten das Präparat abends einzunehmen.
Auch sensible Menschen können in dem Bezug auf die Einnahme von Reduslim auf Unverträglichkeiten stoßen, weshalb wir dir an dieser Stelle dazu raten wollen, dir die Liste der Inhaltsstoffe, welche in dem natürlichen Schlankmacher enthalten sind, etwas genauer anzusehen, bevor du dich für eine Einnahme entscheidest.

Unter anderem befinden sich in dem Präparat Grüntee-Extrakt und Koffein, welche bei einigen Menschen, welche sensibel auf diese beiden Inhaltsstoffe reagieren unter anderem zu Schlafproblemen führen könnten.

Wie wird Reduslim eingenommen?

Um dich über das Eintreten der vom Hersteller versprochenen Wirkungsweisen freuen zu können, sollst du dich, laut Angaben des Herstellers, genau an dessen Empfehlungen bezüglich der Einnahme halten. Allerdings wollen wir an dieser Stelle nochmals auf den recht hohen Gehalt an Koffein und Grüntee-Extrakt in den Kapseln verweisen, welcher sich durchaus negativ auf dein Schlafverhalten auswirken kann, sofern du die Kapseln zum Abend einnimmst. Dennoch empfiehlt der Hersteller bezüglich der Dosierung die Einnahme einer Kapsel am Morgen und eine Kapsel am Abend.

Abgesehen von der Tatsache, dass wir denken, dass die Einnahme der Kapsel am Abend eher kontraproduktiv ist, solltest du die Einnahme der Kapseln immer mit einem großen Glas Wasser verbinden und den Einnahmezeitpunkt mit der Aufnahme einer der drei Hauptmahlzeiten verbinden.

Wenn du dich an die Empfehlungen des Herstellers hältst und die Kapseln über einen Zeitraum von 28 Tagen einnimmst, sollst du dich schnell über schöne und zufriedenstellende Ergebnisse freuen dürfen.

Reduslim Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe im Detail

Wie schon mehrfach erwähnt, sind wir bezüglich der Wirkungsweise der Kapseln recht skeptisch, da es recht unwahrscheinlich scheint, mit der Hilfe einer Kapsel und ohne die Gewohnheiten bezüglich des Essens oder der sportlichen Betätigung umzustellen, abnehmen zu können. Aus diesem Grund waren wir umso neugieriger darauf, wie der Hersteller die von ihm versprochenen Wirkungen begründet und auf welche Inhaltsstoffe er bezüglich der Zusammensetzung von Reduslim zurückgreift.

Wir haben aus diesem Grund einen intensiven und detaillierten Blick auf die Inhaltsstoffe des Nahrungsergänzungsmittels gelegt und uns die Bestandteile auch etwas detaillierter angesehen.

Sehen wir uns diese Inhaltsstoffe einmal etwas detaillierter an.

Schwarzer Pfeffer
Einer der wichtigsten Bestandteile der Diätpille ist schwarzer Pfeffer, welcher dazu in der Lage sein soll, den Kohlenhydratstoffwechsel zu normalisieren.1)Miyazawa, Taiki, Curcumin and piperine supplementation of obese mice under caloric restriction modulates body fat and interleukin-1β, 2018, Biomedcentral Außerdem soll dieser dazu beitragen, effektiv gegen Schwellungen und Einlagerungen von Wasser vorzugehen.
Chrom
Ein weiterer Inhaltsstoff der Diätpille ist Chrom, welcher sich mit seiner Zusammensetzung und Wirkungsweise dazu in der Lage sein soll, deine Haut zu verbessern und auch deine Verdauung positiv zu beeinflussen. 2)Anderson, R A, Effects of chromium on body composition and weight loss, 1998, Nutrition ReviewsDazu gesellt sich auch der Umstand, dass sich der Energiefluss mit diesem Bestandteil des Nahrungsergänzungsmittels Reduslim verbessern soll und du dich demnach besser und voller Energie fühlen sollst, wenn du dich für die Einnahme von Reduslim entscheidest.
Wasserfreies Koffein
Koffein ist dazu in der Lage die Aufnahme schneller Kohlehydrate zu hemmen, weshalb es sich dabei auch um einen sehr wichtigen und fundamentalen Bestandteil der Diätpille handelt. Aus diesem Grund spielt dieser Inhaltsstoff eine sehr wichtige Rolle, wenn es um die effektive Reduktion des Körperfetts geht.3)Acheson, K J, Caffeine and coffee: their influence on metabolic rate and substrate utilization in normal weight and obese individuals, 1980, The American Journal of Clinical Nutrition Auch andere Mittel, wie etwa Herzolex Ultra greifen auf Koffein als wichtigen Inhaltsstoff zurück.
Cayennepfeffer
Um den Darm und die Verdauung anzuregen4)Zheng, Jia, Dietary capsaicin and its anti-obesity potency: from mechanism to clinical implications, 2017, Bioscience Report, greift der Hersteller der natürlichen Diätpille auf den Inhaltsstoff Cayennepfeffer zurück. Dieser soll zudem dazu in der Lage sein, überschüssige Flüssigkeiten effektiv aus dem Körper zu entfernen.
Grüntee-Extrakt
Ein Effekt, vor welchem sich viele Menschen fürchten, wenn sie an Gewicht verlieren wollen, ist der große Appetit und der Heißhunger, welche sie dazu verleiten viel und zwischendurch zu essen. Mit dem Inhaltsstoff Grüntee-Extrakt soll genau dies verhindert werden. Dieser Inhaltsstoff soll dazu in der Lage sein das Hungergefühl zu unterdrücken und den Appetit zu zügeln. Stattdessen sollen die Anwender von Reduslim schneller satt sein und insgesamt weniger essen.5)Jurgens, Tannis, Can green tea preparations help with weight loss?, 2014, Canadian Pharmacists Journal
L-Carnitin
Auch L-Carnitin ist ein Inhaltsstoff, welcher in der Diätpille enthalten ist. Dieser Bestandteil soll dafür verantwortlich sein, den Stoffwechsel von Fett und auch von Kohlenhydraten zu beschleunigen. Auf diese Art und Weise soll es den Anwendern der Diätpille leichter fallen das Gewicht zu reduzieren.6)Jain, Swati, Effect of l-carnitine Supplementation on Nutritional Status and Physical Performance Under Calorie Restriction, 2014, Indian Journal of Clinical Biochemistry

Wie teuer ist Reduslim und wo kann man es kaufen?

Wer sich für den Kauf der Diätpille interessiert, sollte in diesem Zusammenhang wissen, dass bis vor einiger Zeit einige Fälschungen dieses Präparates im Umlauf waren. Aus diesem Grund wollen wir dir dazu raten, dich bezüglich des Kaufes nur an die Seite des Herstellers selbst oder an die große und bekannte Plattform Amazon zu wenden.

Du kannst dir die Kapseln bei den Anbietern zu einem Preis von 34,95 Euro kaufen.

Nutzererfahrungen zu Reduslim

Wir haben bezüglich der versprochenen Wirkungen Zweifel.
Aus diesem Grund haben wir uns nicht nur auf der Seite des Herstellers über das natürliche Nahrungsergänzungsmittel Reduslim informiert, sondern uns auch auf unabhängigen Foren Meinungen bezüglich der Kapseln eingeholt, um uns eine bessere Meinung bilden zu können.

Auf der Seite des Herstellers selbst fallen die Meinungen allesamt recht positiv aus, was uns jedoch nicht weiter verwundert hat. Schließlich möchte der Hersteller für sein Produkt werben und veröffentlicht für diese Zwecke keine negativen Erfahrungsberichte.

Ein anderes Bild haben wir jedoch auf anderen Plattformen und Foren bekommen, auf welchen sich die Nutzer bezüglich Reduslim ausgetauscht haben. Die Bewertungen fallen zum großen Teil negativ aus und die Anwender konnten keine positiven Effekte bezüglich der Einnahme feststellen.

Und genau diese Meinungen und Bewertungen bestärken uns in der Annahme, dass ein Gewichtsverlust nicht ohne die Änderung der Gewohnheiten erfolgen kann. Wer sich die Kapseln kauft und sich ein Wundermittel erwartet, mit welchem man an Gewicht verlieren kann, ohne seine Gewohnheiten zu ändern, wird keinen Erfolg mit den Kapseln haben.

Häufige Fragen zu Reduslim

Bezüglich der Diätpille Reduslim gibt es einige Fragen, welche sich die interessierten Käufer stellen. Wir haben hier einige dieser Fragen aufgefasst, um dir eine Antwort auf diese zu geben und etwas Licht ins Dunkle zu bringen.

Kann man wirklich mit ReduSlim abnehmen?

Wir sind auf viele negative Erfahrungsberichte gestoßen, was unsere Vermutung bestärkt, dass eine Gewichtsabnahme nicht durch die reine Einnahme einer Kapsel erreicht werden kann. Wir schließen nicht aus, dass dich Reduslim bei der Abnahme unterstützen kann, doch für diese Zwecke ist es wichtig, deine Gewohnheiten bezüglich des Essens und der sportlichen Bewegung zu ändern. In diesem Fall kannst du mit der Hilfe des Diätmittels durchaus positive Ergebnisse erzielen.

Ist Reduslim sicher?

Reduslim setzt sich aus rein natürlichen Wirkstoffen zusammen, was auch der Grund für die Tatsache ist, dass der Hersteller angibt, dass es sich bei der Diätpille um eine vollkommen nebenwirkungsfreie Kapsel handelt. Allerdings könnten das enthaltene Koffein und auch der Grüntee-Extrakt dein Schlafverhalten negativ beeinflussen. Zudem sollten Allergiker auf die Zusammensetzung des Mittels achten, um mögliche allergische Reaktionen ausschließen zu können.

Wo wird Reduslim hergestellt?

Die Herstellung des natürlichen Nahrungsergänzungsmittels findet ausschließlich in Deutschland statt. In diesem Zusammenhang gibt der Hersteller an, die Standards bezüglich der Sicherheit und der Qualität voll und ganz zu erfüllen.

Was ist Reduslim genau?

Bei Reduslim handelt es sich um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, welches mit seiner Zusammensetzung und Wirkungsweise dazu in der Lage sein soll, den Anwendern innerhalb eines Zeitraums von 28 Tagen einen Gewichtsverlust von 10 Kilogramm einzubringen. Die Anwender sollen diesbezüglich nicht einmal ihre Ernährung umstellen oder sich sportlich betätigen müssen.

Was kostet Reduslim?

Wer sich für den Kauf des Diätmittels Reduslim interessiert, soll sich dieses bereits zu einem Preis von 34,95 Euro kaufen können.

Was kostet Reduslim in der Apotheke?

Reduslim kann nicht in der Apotheke gekauft werden.

Wie nimmt man Reduslim ein?

Die Einnahme der Kapseln soll, laut Angaben des Herstellers, mit einem großen Glas Wasser erfolgen. Dabei sollen die Anwender je eine Kapsel zum Frühstück und eine Kapsel zum Abendessen einnehmen.

Fazit

Wir sehen Reduslim, bzw. die Angaben des Herstellers recht kritisch. Wie er seine Kapseln beschreibt, scheint Reduslim ein Wundermittel zu sein, welches weder die Umstellung der Ernährung noch die sportliche Betätigung erfordert, um sich über das Eintreten der Ergebnisse freuen zu dürfen. Es soll ausreichen, die Kapseln einzunehmen, um sich über das Eintreten der vom Hersteller versprochenen Wirkungen freuen zu dürfen.

Allerdings ist ein Gewichtsverlust ohne die Änderung der Essgewohnheiten und eine leichte sportliche Betätigung nicht möglich. Aus diesem Grund wollen wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Reduslim kein Wundermittel ist, dich jedoch durchaus unterstützen könnte, wenn du deine Gewohnheiten bezüglich des Essens und der sportlichen Betätigung änderst. In diesem Fall ist eine positive Wirkung durch das natürliche Nahrungsergänzungsmittel nicht auszuschließen.

Allerdings haben Anwenderinnen mit anderen Mitteln deutlich bessere Ergebnisse erzielen können, zu diesen Mitteln zählen PhenQ und auch Zotrim.

Quellen   [ + ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.