PhenQ – deutschlands erfolgreichstes Diätmittel?

PhenQ Test

Unsere Vorgehensweise

Recherche betreiben 28 Stunden Recherche
Studien lesen 16 Studien studiert
Kommentare lesen 133 Kommentare gelesen

Leider ist der Großteil der Diätpillen des Marktes alles andere als hilfreich und zu derselben Zeit auch äußerst schädlich für die Gesundheit, weshalb sich viele Menschen die Frage stellen, welchen Diätpillen sie bezüglich der Verträglichkeit und der Wirkungsweise trauen können?

Eine Pille, welche in diesem Zusammenhang immer öfter ins Gespräch kommt, ist PhenQ. Der Hersteller dieses Präparates gibt an, bezüglich der Zusammensetzung auf ausschließlich hochwertige und gesunde Inhaltsstoffe zurückzugreifen, von welchen sogar Experten begeistert sein sollen. Doch, was steckt hinter den Angaben des Herstellers bezüglich seines Produktes? Handelt es sich bei PhenQ um ein weiteres Produkt, hinter welchem lauter leere Versprechen stecken oder kannst du mit diesem Präparat tatsächlich endlich effektiv und erfolgreich an Gewicht verlieren?

PhenQ hat uns von allen Diätmitteln am meisten überzeugt! -> Zum Shop des Herstellers (hier klicken!)

PhenQ Website

Was ist PhenQ?

Bei PhenQ handelt es sich um ein recht neues Produkt auf dem Markt, welches zwar seit erst sehr kurzer Zeit auf dem Markt vorhanden ist, sich allem Anschein nach jedoch bereits einer sehr großen und immer weiterwachsenden Beliebtheit erfreut. Der Hersteller führt diese große Bekanntheit und immer weiterwachsende Beliebtheit seines Produktes auf die Tatsache zurück, dass es sich bei PhenQ nicht einfach nur um einen reinen Schlankmacher zu handeln scheint, sondern, dass mit PhenQ die unterschiedlichsten Aspekte des Gewichtsverlustes behandelt werden und das Präparat somit auf verschiedenen Ebenen handelt und agiert.

Hergestellt und entwickelt wird dieser effektive Schlankmacher in USA und Großbritannien. Für diese Zwecke sind in Amerika die vom FDA (Food and Drug Administration) und in Großbritannien die vom GMP (Good Manufacturing Practice) zertifizierten Räumlichkeiten zuständig.

Ein Hersteller, welcher in dem direkten Zusammenhang mit PhenQ steht, ist die Firma Bauer Nutrition, welche auf dem Markt der Nahrungsergänzungsmittel einen sehr guten Ruf genießt und auch schon seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich auf dem Markt der Nahrungsergänzungsmittel unterwegs ist.

Bereits an dieser Stelle müssen wir sagen, dass wir dem Schlankmacher PhenQ anders gegenüberstehen, als den restlichen Produkten auf dem Markt, welche angeben, das absolute Wundermittel im Kampf gegen die überschüssigen Kilos zu sein.

Die Kollaboration des Herstellers mit der erfahrenen und bekannten Firma Bauer Nutrition ist ein Hinweis auf die Seriosität und die tatsächliche Wirksamkeit des Mittels. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass eine bekannte und vor allem von Erfolg geprägte Firma ihren guten Ruf auf das Spiel setzen würde, um eine Kollaboration mit dem Hersteller eines wirkungslosen Produktes einzugehen.

PhenQ Tabletten Auch die Seite des Herstellers scheint recht professionell und seriös aufgebaut zu sein. Im Internet befindet sich eine eigene Webseite für PhenQ, auf welcher du als Nutzer nicht nur zahlreiche Informationen über das Präparat bekommst, sondern dir auch bezüglich der Punkte des Datenschutzes und der Zahlungssicherheit keine Sorgen machen musst und abgesichert bist.

In PhenQ befindet sich die afrikanische Mango, welche, laut Aussagen des Herstellers, den entsprechenden Unterschied zu den anderen chemischen und auch natürlichen Mitteln ausmachen soll. In ihrer Heimat gilt die afrikanische Mango, welche in der Wissenschaft auch unter dem Namen “Irvingia gabonensis” bekannt ist, als sehr wichtiges und fundamentales Grundnahrungsmittel. Dabei kommt nicht nur das Fruchtfleisch selbst zum Einsatz, sondern auch die Samen und die Hölzer finden Verwendung.

Für die Herstellung des Präparates PhenQ greift der Hersteller auf das Extrakt der Mangokerne zurück und verarbeitet diese zu den angeblich äußerst wirkungsvollen Kapseln. Der Hersteller legt zudem einen großen Wert darauf, alle möglichen Zweifel seiner potenziellen Käufer aus dem Weg zu räumen und verweist auf seiner Seite mehrfach auf die klinische Studie, welche bezüglich des Produktes durchgeführt wurde und bestätigen soll, dass der Schlankmacher durch und durch sicher in seiner Anwendung ist.

Zu guter Letzt dürfen sich Allergiker darauf freuen, dass die Kapseln vollkommen auf den Zusatz von Gluten oder Lactose und auch GMO verzichten, sodass sich der Hersteller mit seinem Produkt an eine sehr breite Masse an Menschen richtet. Diese sollen mit PhenQ erfolgreich und schnell an Gewicht verlieren können.

Wie wirkt das Diätmittel?

PhenQ wirkt anders, als andere Diätmittel.
Der Hersteller scheint durch und durch seriös zu sein und weitere Pluspunkte erhält er durch seine Kollaboration mit dem bekannten und erfahrenen Hersteller Bauer Nutrition.

Doch, was genau dürfen sich interessierte Käufer von PhenQ erwarten, wenn sie sich für den Kauf dieser Kapseln entscheiden? Auf welcher Ebene wirken die enthaltenen Wirkstoffe und ist das Nahrungsergänzungsmittel wirklich dazu in der Lage, Menschen bei ihrem Gewichtsverlust zu helfen?

Ein sehr wichtiger Aspekt von PhenQ scheint in diesem Zusammenhang der Einfluss der Wirkstoffe auf den Stoffwechsel zu haben. Die Kombination der einzelnen Zutaten in den Kapseln soll den Stoffwechsel anregen und damit dafür sorgen, dass der Körper mehr Wärme bildet und somit gespeichertes Fett effektiv verbrennt.

PhenQ Erfolge
PhenQ Wirkungsweise im Monatsverlauf

Doch der Hersteller verspricht seinen Anwendern nicht nur die Verbrennung bereits bestehenden und gespeicherten Fettes, sondern er gibt in diesem Zusammenhang auch an, dass PhenQ dazu in der Lage ist, die Produktion neuen Fettes zu verhindern. Somit nehmen die Anwender dieser Kapseln nicht nur erfolgreich ab, sondern sie sollen auch an einer erneuten Gewichtszunahme gehindert werden. Mit dieser Wirkungsweise spricht der Hersteller die größte Angst an, mit welcher sich viele Abnehmwillige auseinandersetzen – die Angst vor dem Eintreten des allseits gefürchteten und bekannten Jojo-Effekts.

Eine weitere Wirkungsweise, mit welcher der Hersteller für sein Produkt wirbt, ist die Tatsache, dass einige Inhaltsstoffe den Appetit zügeln können sollen. Das soll dabei helfen, weniger zu essen und auch die Heißhungerattacken zu besiegen.

Abnehmwillige können somit ihren Appetit unter Kontrolle bringen und essen weniger.

Oft geht mit der Abnahme eine gewisse Müdigkeit einher, mit welcher sich die Betroffenen auseinandersetzen müssen. Dem scheint sich auch der Hersteller des Schlankmachers PhenQ bewusst zu sein, da er angibt, in seinem Produkt Inhaltsstoffe zu verarbeiten, welche den Anwendern nicht nur zu einer Abnahme verhelfen sollen, sondern welche den Körper zudem mit Energie versorgen und die Stimmung der Anwender heben.

Denn, der Hersteller verweist auf seiner Seite unter anderem auf den Umstand, dass es sich bei PhenQ um kein Wundermittel, sondern um ein unterstützendes Mittel handelt, welches seine positiven Effekte unter der Voraussetzung entfaltet, dass sich die Anwender mit einer gesunden Ernährungsweise auseinandersetzen. Die Umstellung der Ernährung ist nicht selten mit einer drastischen Änderung der Gemütszustände verbunden, gegen welche die Kombination der Inhaltsstoffe in PhenQ vorgehen soll.

Sehen wir uns die versprochenen Wirkungsweisen von PhenQ also einmal im Überblick an, können wir feststellen, dass das Mittel über fünf Wirkungskomplexe verfügt.

PhenQ soll:
  • deine Fettverbrennung und deinen Stoffwechsel anregen und das Fett somit schneller und effektiver verbrennen.
  • die Produktion von Fett in deinem Körper stoppen und somit eine erneute Gewichtszunahme, bzw. den gefürchteten Jojo-Effekt verhindern.
  • den Appetit zügeln und somit die Heißhungerattacken drastisch reduzieren.
  • deinen Körper mit mehr Energie versorgen.
  • deine Stimmung heben und dir somit zu guter Laune verhelfen.
  • dir PhenQ in Kombination mit einer Umstellung deiner Ernährung, laut Angaben des Herstellers, einen Verlust von bis zu 12 Kilogramm in 12 Wochen bescheren.

Gibt es Nebenwirkungen?

Viele Diätpillen, welche auf dem Markt verkauft werden, stehen in einem recht schlechten Licht, da sie oft mit nicht unangenehmen Nebeneffekten einhergehen und viele Anwender die Einnahme aus diesem Grund bereits nach kurzer Zeit abbrechen.

Aus diesem Grund stellen sich interessierte Käufer nun auch in dem Bezug auf PhenQ die Frage, ob mit dem Eintreten unangenehmer Nebenwirkungen gerechnet werden muss.

Diesbezüglich weist der Hersteller der Diätpille jedoch auf den Umstand hin, dass er bei der Wahl der Inhaltsstoffe auf rein natürliche und pflanzliche Wirkstoffe geachtet hat. Aus diesem Grund sollen sich Anwender bezüglich der Einnahme von PhenQ auch keine Sorgen bezüglich unangenehmer und ungewünschter Nebenwirkungen machen müssen.

Wir wollen an dieser Stelle jedoch dennoch darauf hinweisen, dass es sich bei PhenQ zwar um ein augenscheinlich wirksames Produkt zu handeln scheint, dieses jedoch erst seit kurzer Zeit auf dem Markt zur Verfügung steht. Aus diesem Grund können noch keine genaueren Angaben bezüglich des Langzeitgebrauchs gemacht werden.

Obwohl der Hersteller davon überzeugt ist, dass sein Produkt keine Nebenwirkungen mit sich bringt, rät er schwangeren Frauen und Personen unter 18 Jahren von der Einnahme des Schlankmachers ab.

Wir wollen an dieser Stelle hinzufügen, dass natürliche und pflanzliche Inhaltsstoffe durchaus zu allergischen Reaktionen führen oder Überreaktionen bei einigen Menschen provozieren können. Wir wollen dich an dieser Stelle aus diesem Grund dazu animieren, vor dem Kauf einen genauen Blick auf die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe zu werfen, um das Auftreten möglicher allergischer Reaktionen ausschließen zu können.

Auch Menschen, welche bereits bestimmte Medikamente für die Behandlung bestimmter Krankheiten einnehmen, sollten sich vor der Einnahme von PhenQ mit einem Arzt unterhalten und die Abnahme des Schlankmachers mit diesem Absprechen.

Top Empfehlung
PhenQ – das Nr. 1 Abnehmmittel
  • Effektive Fettverbrennung
  • Stoppt die Fettproduktion wirkungsvoll
  • Hemmt deinen Appetit
  • Gibt deinem Körper neue Energy


Wie wird PhenQ eingenommen?

Um sich über das Eintreten der versprochenen Wirkungsweisen freuen zu dürfen, legt der Hersteller einen großen Wert darauf, dass sich die Anwender an die Empfehlungen des Herstellers halten und täglich eine Tablette zum Frühstück und eine Tablette zum Mittagessen einzunehmen. In der Anzahl nimmst du also 2 Kapseln täglich ein und solltest diese vom Hersteller empfohlene Menge auch unter keinen Umständen überschreiten.

Zudem solltest du bezüglich der Einnahme darauf achten, die zweite Kapsel nicht nach 15.00 Uhr einzunehmen. In PhenQ ist nämlich unter anderem Koffein enthalten, welches deine Schlafgewohnheiten zu einer späteren Einnahme negativ beeinflussen könnte.

Zu guter Letzt empfiehlt dir der Hersteller aufgrund des recht hohen Koffein-Gehaltes in den Kapseln, deinen Konsum an Kaffee oder anderen koffeinhaltigen Getränken während des Einnahmezeitraums von PhenQ etwas herunterzufahren.

PhenQ Erfahrungen

Inhaltsstoffe im Detail

Die Wirkungsweisen, mit welchen der Hersteller für sein Produkt wirbt, klingen allesamt sehr gut und äußerst positiv, weshalb wir uns die Frage stellen, welche Inhaltsstoffe für diese angepriesenen Wirkungsweisen verantwortlich sein sollen. Die Antwort erhalten wir mit dem Blick auf die Liste der Zutaten, auf welcher sich unter anderem aus den folgenden Inhaltsstoffen zusammensetzt.

Sehen wir uns einmal etwas genauer an, welche Wirkungsweisen den einzelnen Bestandteilen des Schlankmachers PhenQ nachgesagt werden.

Capsimax Pulver

Bei Capsicum handelt es sich um ein Extrakt aus Piment, welcher in vielen Produkten für die Fettverbrennung enthalten ist. Aus diesem Grund ist dieser Inhaltsstoff auch in PhenQ dafür verantwortlich die Fettverbrennung anzuregen.1)Rogers, James, Capsaicinoids supplementation decreases percent body fat and fat mass: adjustment using covariates in a post hoc analysis, 2018, BMC Obesity

Piperin

Bei Piperin handelt es sich um ein Alkaloid des Schwarzen Pfeffers und ist dafür bekannt:

  • antibakteriell2)Zou, Lan, Antibacterial mechanism and activities of black pepper chloroform extract, 2015, Journaly of Food Science and Technology
  • entzündungshemmend
  • leberschützend

zu wirken.

Koffein
Ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff des Schlankmachers ist, wie bereits erwähnt wurde, der Inhaltsstoff Koffein. Koffein wirkt stimulierend auf das zentrale Nervensystem und den Herz-Kreislauf.3)Acheson, K J, Caffeine and coffee: their influence on metabolic rate and substrate utilization in normal weight and obese individuals, 1980, The American Journal of Clinical Nutrition
Niacin
Niacin ist eine andere Bezeichnung für das wichtige und bekannte Vitamin B3. Mit seiner Zusammensetzung ist dieses an vielen unterschiedlichen Stoffwechselprozessen des Körpers beteiligt und stellt somit auch einen wichtigen Bestandteil des Schlankmachers PhenQ dar. Unter anderem spielt dieser Inhaltsstoff eine sehr wichtige Rolle wenn es um die Fettsäuresynthese und die Energieproduktion geht.4)Gasperi, Valeria, Niacin in the Central Nervous System: An Update of Biological Aspects and Clinical Applications, 2019, International Journal of Molecular Sciences
Calciumcarbonat
Calcium ist ein sehr wichtiger Bestandteil des menschlichen Körpers. Unter anderem ist Calcium an einigen Körperfunktionen beteiligt und spielt auch in dem Zusammenhang mit dem Aufbau der Knochen eine wichtige und essenzielle Rolle.5)Vannucci, Letizia, Calcium Intake in Bone Health: A Focus on Calcium-Rich Mineral Waters, 2018, nutrients Calciumcarbonat trägt dazu bei, dass der Körper Calcium besser aufnehmen und den Körper somit auch in der Zell- und Nierenfunktion sowie der Funktionsweise des Blutkreislaufs, bei welchen Calcium ebenfalls eine wichtige Rolle spielt, unterstützen kann.
Chrom Picolinat

Der Blutzuckerspiegel spielt in dem Rahmen des Gewichtsverlusts eine sehr wichtige und tragende Rolle, weshalb sich in dem Schlankmacher unter anderem auch Chrom Picolinat befindet. Denn Dieser Inhaltsstoff wirkt sich positiv auf den Cholesterinspiegel6)Press, R. I., The effect of chromium picolinate on serum cholesterol and apolipoprotein fractions in human subjects, 1990, Western Journal of Medicine, aber auch auf den Blutzuckerspiegel 7)Ali, Ather, Chromium Picolinate for the Prevention of Type 2 Diabetes, 2011, PubMed Centralauf.

So kann der Heißhunger gezielt kontrolliert werden. Nicht zu guter Letzt ist Chrom ein wichtiges Spurenelement, welches nicht nur eine wichtige Rolle in dem Bezug auf den Gewichtsverlust spielt, sondern auch an weiteren wichtigen Körperfunktionen beteiligt ist.

Nopal
Dieser Inhaltsstoff ist auch unter dem Namen „Feigenkaktus“ bekannt und erfreut sich vor allem in Mexiko einer sehr großen Beliebtheit. Dort wird dieser aufgrund seiner vielen Vorteile und heilenden Eigenschaften eingesetzt.8)Gouws, Caroline A., Effects of the Consumption of Prickly Pear Cacti (Opuntia spp.) and its Products on Blood Glucose Levels and Insulin: A Systematic Review, 2019, medicina So bringt dieser nicht nur einen wichtigen und vorteilhaften Anti-Aging-Effekt mit sich, sondern sorgt mit seinen vielen Vitaminen und Mineralstoffen auch dafür, dass die Aufnahme von Fett im Körper verlangsamt wird.
L-Carnitin
Der letzte Wirkstoff, auf welchen wir etwas genauer und intensiver eingehen wollen, ist L-Carntin. Dieser ist dafür verantwortlich die Leistungsfähigkeit des Körpers zu verbessern und dem Körper zudem den Transport der Fettsäuren zu erleichtern.9)Jain, Swati, Effect of l-carnitine Supplementation on Nutritional Status and Physical Performance Under Calorie Restriction, 2014, Indian Journal of Clinical Biochemistry

Wie teuer ist PhenQ und wo kann man es kaufen?

Wenn du dich für den Kauf dieses Schlankmachers interessiert, kannst du dir diesen bei verschiedenen Anbietern kaufen. Der Hersteller selbst bietet dir sein Produkt über seine eigene offizielle Verkaufsseite an, doch auch auf Amazon oder auf Ebay kannst du auf der Suche nach diesem Nahrungsergänzungsmittel fündig werden. Wir wollen dir an dieser Stelle jedoch zu dem Kauf des Präparates über die Seite des Herstellers selbst raten.

Du kannst diesbezüglich aus drei verschiedenen Packungsgrößen wählen:

Packungsgröße Anzahl Tabletten
Die 1-Monats-Packung 60 Tabletten
Die 3-Monats-Packung 180 Tabletten
Die 5-Monats-Packung 300 Tabletten

Nutzererfahrungen zu PhenQ

Wir wollten uns nicht nur auf die Angaben des Herstellers bezüglich der Wirksamkeit verlassen.
Wir  haben uns auch dafür interessiert, was andere Kunden bezüglich des Eintretens der vom Hersteller versprochenen Wirkungsweisen sagen.

Für diese Zwecke haben wir uns auf unterschiedlichen Foren umgesehen, auf welche sich die Anwender über PhenQ austauschen und ihre gesammelten Erfahrungen teilen.

Die Großzahl der Erfahrungen fällt in diesem Zusammenhang sehr positiv aus und viele Anwender scheinen von der Wirksamkeit des Produktes überzeugt und begeistert zu sein. Viele Nutzer teilen motivierende Vorher-Nachher-Fotos und PhenQ scheint tatsächlich zu wirken.

Allerdings sind wir in diesem Zusammenhang auch auf einige negative Erfahrungsberichte gestoßen, welche darüber berichten, dass die Wirkung nicht eingetreten ist und PhenQ vollkommen unwirksam ist. Allerdings muss in diesem Zusammenhang auch immer die Frage gestellt werden, ob die Anwender ihre Gewohnheiten bezüglich des Essens geändert haben oder PhenQ als Wundermittel aufgefasst haben, welches das Fett verschwinden lässt, während man sich weiter ungesund ernährt. Alles in allem fallen die Bewertungen jedoch recht positiv aus, sodass wir davon ausgehen können, dass es sich bei PhenQ durchaus um ein effektives Mittel handelt.

Häufige Fragen zu PhenQ

In dem Zusammenhang mit Schlankmachern haben Menschen oft viele Fragen. So ist das auch mit PhenQ, weshalb wir in diesem Abschnitt einige dieser Fragen aufgreifen und beantworten wollen.

Ist PhenQ sicher in der Anwendung?

Bei PhenQ handelt es sich um ein rein pflanzliches und somit natürliches Nahrungsergänzungsmittel, welches mit seiner Zusammensetzung vollkommen sicher ist. Der Hersteller selbst gibt diesbezüglich auch an, die Sicherheit des Schlankmachers durch Tests und Studien bestätigt haben zu lassen. Dennoch sollten Allergiker darauf achten nicht auf einen der Inhaltsstoffe allergisch zu reagieren.

Muss ich meine Essgewohnheiten ändern?

PhenQ unterstützt dich in deinem Vorhaben an Gewicht zu verlieren, ist jedoch kein Wundermittel. Du musst also selbst auch ein bisschen zu dem Erfolg beitragen, indem du dich mit einer gesunden Ernährung auseinandersetzt und diese entsprechend umstellst.

Wo kann ich PhenQ kaufen?

Du kannst dir PhenQ entweder über die Seite des Herstellers selbst oder auch über Plattformen, wie zum Beispiel Ebay oder Amazon kaufen.

Wie nehme ich PhenQ ein?

Die Einnahme von PhenQ gestaltet sich äußerst einfach und unkompliziert. Du nimmst täglich zwei Kapseln – je eine zum Frühstück und zum Mittagessen – mit einem großen Glas Wasser ein. Der Hersteller gibt diesbezüglich aber auch an, dass eine Kapsel täglich oft bereits ausreicht, um sich über das Eintreten der Erfolge freuen zu dürfen.

Wie kann ich mit PhenQ abnehmen?

Um mit PhenQ erfolgreich abnehmen zu können, sind, im Grunde genommen, zwei Aspekte von sehr großer Wichtigkeit. Es sollten 2 Kapseln täglich eingenommen werden und die Essgewohnheiten müssen entsprechend umgestellt werden.

Wer möchte, kann zusätzlich auch etwas Sport machen, um den Prozess der Abnahme zu beschleunigen und positiv zu unterstützen. Allerdings ist dies, laut Angaben des Herstellers, kein Muss.

Was sagen andere über die Wirkung des Mittels?

PhenQ ist zwar noch recht neu auf dem Markt der Schlankmacher, doch es gibt bereits mehrere Gruppen, welche sich positiv zu dem Präparat äußern. Der Hersteller selbst verweist auf seiner offiziellen Webseite zu mehreren klinischen Studien, welche das Mittel untersucht haben und die Wirksamkeit der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe bestätigen.

Neben diesen Studien wird das Präparat auch von vielen Diät-Trainern und anderen Experten empfohlen, wenn sich Menschen eine gute und effektive Unterstützung bezüglich des Gewichtsverlusts wünschen.

Was passiert, wenn ich PhenQ überdosiere?

Es kann sein, dass du Probleme mit deinen Schlafgewohnheiten bekommst, da in PhenQ sehr viel Koffein enthalten ist. Achte aus diesem Grund streng darauf, die vom Hersteller empfohlene Einnahme-Menge nicht zu überschreiten.

Fazit

Wenn du dir unter PhenQ ein weiteres angebliches Wundermittel vorstellst, welches mit vielen Wirkungsweisen lockt, sich am Ende jedoch als wirkungslos herausstellt, liegst du mit dieser Annahme bei PhenQ falsch. Zwar bekommst du mit diesem natürlichen Präparat kein Wundermittel, doch du erhältst ein durchaus unterstützendes Präparat, welches dich in deinem Vorhaben, an Gewicht und Fettmasse zu verlieren, unterstützen kann.

Änderst du deine Essgewohnheiten und nimmst zudem PhenQ ein und hältst dich diesbezüglich an die Angaben des Herstellers, solltest du dich auf schnell eintretenden und erfolgreiche Ergebnisse mit dem recht neuen und dennoch bereits sehr beliebten, bekannten und weitverbreiteten Schlankmachen freuen dürfen.

Such dir selbst deine Packungsgröße aus

Phenq 60 Tabletten 1 Packung

60 Tabletten

Du sparst 10 Euro
Phenq 180 Tabletten
3 Packungen (2+1 Gratis)

180 Tabletten

Du sparst 98 Euro
Phenq 300 Tabletten 5 Packungen (3+2 Gratis)

300 Tabletten

Du sparst 205 Euro

Quellen   [ + ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.