Eroxel – besserer Potenz und Erektionen dank der Natur

Eroxel

Unsere Vorgehensweise

Recherche betreiben 55 Stunden Recherche
Studien lesen 57 Studien studiert
Kommentare lesen 634  Kommentare gelesen

Wie harmonisch eine Beziehung ist, hängt zu einem sehr großen Teil auch immer von der Frage ab, wie gut es im Bett zwischen den beiden Geschlechtspartnern läuft. Wenn der Sex gut ist, ist die Beziehung zwischen den Menschen in der Regel sehr viel harmonischer und ausgeglichener. Somit ist es wichtig, dass in einer Beziehung darauf geachtet wird, ein gutes und ausgeglichenes Sexleben zu führen.

Doch nicht nur in der Beziehung zu anderen Menschen spielt die Qualität des Sexlebens eine große und wichtige Rolle. Auch Männer, welche aktuell keine Beziehung haben, wollen ihren Spaß haben und den Sex genießen können. Dieser Umstand ist allerdings nicht möglich, wenn sich Probleme in dem Bereich der Potenz und der Erektion breitmachen und die Männer nicht dazu in der Lage sind eine Erektion zu bekommen oder diese zu halten

Da jedoch immer mehr Männer mit dem Problem einer schwachen Erektion haben oder diese gar nicht erst zustande bekommen, sind immer mehr Betroffene auf der Suche nach Mitteln und Möglichkeiten, um diesen Problemen den Kampf ansagen zu können.

Der Markt der natürlichen Potenzmittel ist in diesem Zusammenhang sehr groß und umfangreich, sodass Betroffene, im Grunde genommen, die freie Auswahl haben und frei wählen können, auf welches Produkt sie zurückgreifen, um ihren Problemen den Kampf ansagen zu können.

Eines der Produkte, welches diesbezüglich auf dem Markt zur Verfügung steht, ist das Mittel Eroxel. Dieses Produkt ist uns ins Auge gefallen, weil der Hersteller nicht nur damit wirbt, ein gutes, wirksames und vor allem natürliches Potenzmittel auf den Markt gebracht zu haben, sondern auch damit wirbt, den Penis der Anwender sowohl in der Länge als auch im Umfang wachsen lassen zu können.

Wir haben uns etwas genauer mit diesem Mittel beschäftigt und wollen in diesem Artikel unsere Ergebnisse teilen, welche wir in dem Rahmen einer intensiven und umfangreichen Recherche erzielt haben.

Du möchtest ein Mittel, welches hält, was es verspricht? Schau dir unseren Viasil Testbericht an -> Hier zu unserem Viasil Bericht

Was ist Eroxel?

Eine der wichtigsten Fragen, welche sich in dem Zusammenhang mit dem natürlichen Potenzmittel stellt, ist die Frage danach worum es sich bei diesem überhaupt handelt.

Da der Hersteller des Mittels immer wieder betont, dass es sich bei Eroxel um ein Mittel handelt, welches sich aus rein natürlichen Bestandteilen zusammensetzt, fällt dieses mit seinen Inhaltsstoffen und seiner Beschaffenheit nicht unter die Kategorie der Medikamente, sondern wird als natürliches Nahrungsergänzungsmittel frei auf dem Markt verkauft.

Ein frei verkäufliches Nahrungsergänzungsmittel.
Der Hersteller gibt in diesem Zusammenhang immer wieder an, eine sehr gute und vor allem äußerst gelungene Kombination natürlicher und wirksamer Inhaltsstoffe gefunden zu haben, um Anwendern eine Vielzahl an positiven Effekten bescheren zu können.

Welche Wirkungsweisen mit der Einnahme des natürlichen Potenzmittels einhergehen sollen, wollen wir uns im nächsten Abschnitt etwas genauer ansehen.

Der Hersteller betont mehrfach die rein natürliche Zusammensetzung von Eroxel.

Durch die Tatsache, dass die natürliche Zusammensetzung von Eroxel das Potenzmittel zu einem natürlichen Nahrungsergänzungsmittel macht, kann man sich dieses ganz einfach und, ohne das Rezept eines Arztes vorlegen zu müssen, frei auf dem Markt kaufen.

Die natürliche Wirkstoffkombination, auf welche der Hersteller sehr stolz zu sein scheint, soll mit seiner Wirkungsweise und Zusammensetzung nicht nur einen positiven Einfluss auf die Erektion und die Potenz des Penis haben, sondern diesen auch bezüglich der Länge und des Umfangs anwachsen lassen.

Wenn man sich die Versprechen des Herstellers bezüglich seines Mittels und seine Beschreibung von Eroxel ansieht, kann man schnell den Eindruck bekommen, dass es sich bei dem natürlichen Nahrungsergänzungsmittel um das eine Produkt handelt, mit welchem alle sexuellen Probleme, unter welchen ein Mann leiden kann, mit nur einem Mittel gelöst werden.

Somit richtet sich der Hersteller mit Eroxel vor allem an Männer, welche:

  • sich einen größeren und im Umfang dickeren Penis wünschen.
  • unter Störungen der Erektion oder der Potenz leiden.
  • eine geringe Libido haben und somit keine sonderlich große Lust mehr auf Sex verspüren.
  • zu früh zum Höhepunkt kommen und somit viel zu früh ejakulieren.
  • nur kurz im Bett durchhalten.

In all den genannten Fällen sollen Anwender im hohen Maß von der Einnahme des natürlichen Potenzmittels profitieren können und schon nach wenigen Tagen der Einnahme ein deutlich besseres und höheres Selbstbewusstsein im Bett entwickeln können.

Wie wirkt das Potenzmittel?

Wie schon gesagt, wirbt der Hersteller des Mittels in höchsten Tönen für das Mittel und gibt in diesem Zusammenhang an ein natürliches und vollkommen harmloses Mittel auf den Markt gebracht zu haben, welches sehr viele umfangreiche und durch und durch positive Wirkungsweisen mit sich bringt.

Viele Wirkungsweisen in einer kleinen Kapsel.

Die Zusammensetzung der Kapseln soll in der Lage sein, mehrere Probleme der Männer zur selben Zeit anzusprechen und diese kompetent und nachhaltig lösen zu können. Wir wollten genauer wissen, in welchen Bereichen Eroxel angeblich wirkt.

Wer sich für den Kauf und die Einnahme von Eroxel entscheidet, soll sich über das Eintreten der folgenden Wirkungsweisen freuen können:
  • Die Erektionen fallen härter und stärker aus.
  • Männer können die Erektionen sehr viel besser und länger halten.
  • Das Durchhaltevermögen und die Leistungsfähigkeit im Bett steigen.
  • Die Libido steigt.
  • Der Penis wächst sowohl bezüglich der Länge als auch bezüglich des Umfangs an.

Sieht man such diese vom Hersteller versprochenen Wirkungsweisen an, scheint es sich bei dem Mittel um ein durch und durch wirksames und positives Präparat zu handelt.

Angeblich ist das Mittel wissenschaftlich untersucht und bestätigt worden.

Der Hersteller unterstützt seine Aussagen durch die Aussage, dass Eroxel angeblich wissenschaftlich untersucht und bestätigt wurde. Allerdings konnten wir an keiner Stelle auf der Seite einen Hinweis zu besagter Untersuchung finden, was wir recht merkwürdig finden.

Gibt es Nebenwirkungen?

Der Hersteller wirbt auf seiner Seite mit zahlreichen positiven Wirkungsweisen für sein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, wobei wir uns natürlich auch die Frage stellen, ob es Nebenwirkungen gibt, welche die Kombination der Inhaltsstoffe mit sich bringen könnten und über welche man vor der Einnahme Bescheid wissen sollte.

Angeblich bringt Eroxel keine Nebenwirkungen mit sich.

Bezüglich möglicher Nebenwirkungen beruft sich der Hersteller des Präparates auf die Tatsache, dass es sich aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen zusammensetzt und somit als natürliches Potenzmittel keine Nebenwirkungen mit sich bringt.

Sind Nebenwirkungen durch die Einnahme nicht vielleicht doch möglich?
Die Tatsache alleine, dass Eroxel aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, schließt nicht aus, dass es nicht doch zu Nebenwirkungen kommen sollte. Zwar nehmen menschliche Organismen pflanzliche Wirkstoffe sehr viel besser auf als chemische Bestandteile, doch auch natürliche Wirkstoffe können bei Allergikern oder sensiblen Menschen zu Nebenwirkungen führen.

Außerdem haben wir uns bezüglich unserer Recherche nicht ausschließlich auf die Angaben des Herstellers verlassen, sondern uns auch an anderer Stelle nach Informationen umgesehen. In diesem Zusammenhang sind wir auf Foren gestoßen, auf welchen sich ehemalige Anwender des natürlichen Potenzmittels austauschen.

Dabei konnten wir den Eindruck gewinnen, dass die Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels bei einigen Anwendern durchaus zu bestimmten Nebenwirkungen, wie Kopfschmerzen oder Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt geführt hat.

Du willst lieber ein Potenzmittel ganz ohne Nebenwirkungen?
Schau dir die Alternative Viasil an!

Eroxel Einnahme

Wie wird Eroxel eingenommen?

Damit die Männer in den Genuss der vom Hersteller versprochenen Wirkungsweisen von Eroxel kommen, ist es wichtig, dass sie sich, laut Angaben des Herstellers, ganz genau an seine Empfehlungen bezüglich der Einnahme halten.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig, die Einnahme auf eine tägliche Einnahme zu beschränken. Allerdings gibt es bezüglich der Menge Unterschiede, welche der Hersteller auf seiner Seite darstellt.

2 Kapseln vorm Sex für eine gute Wirkung.

Wer keinen Sex geplant hat, nimmt eine Kapsel einmal täglich mit einem großen Schluck Wasser an. Der Zeitpunkt der Einnahme ist dabei vollkommen unerheblich und den Vorlieben der Anwender überlassen. Damit lässt sich Eroxel auch sehr gut in den Alltag integrieren.

Wer allerdings Sex geplant hat, sollte 2 Kapseln eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr einnehmen, um die Wirkung des Mittels verstärken und einem spaßigen Sex profitieren zu können.

Der Einnahmezeitraum liegt bei mindestens 4 Wochen.

Damit Anwender ihre Probleme, welche sie mit der Einnahme von Eroxel lösen wollen, bekämpfen können, rät der Hersteller zu einer Einnahme von einem Zeitraum von mindestens vier Wochen. Zwar sollen die ersten Ergebnisse bereits nach einem Zeitraum von 2 Wochen sichtbar sein, doch um vollkommen sicher sein zu können, die Probleme zu beseitigen, sollte die Anwendungsdauer bei mindestens einem Monat liegen.

Inhaltsstoffe im Detail

Wie schon mehrfach erwähnt, handelt es sich bei Eroxel, laut Angaben des Herstellers, um ein vollkommen natürliches Nahrungsergänzungsmittel, welches sich folglich auch aus rein natürlichen und pflanzlichen Inhaltsstoffen zusammensetzt.

Alleine diese Aussage ist jedoch nicht weiter aussagekräftig, weshalb wir einen etwas genaueren Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe geworfen haben, aus welchen sich das natürliche Nahrungsergänzungsmittel zusammensetzen soll.

Wir haben unterschiedliche Angaben bezüglich der Inhaltsstoffe gefunden.

Allerdings wurden unsere Zweifel bezüglich Eroxel an dieser Stelle noch etwas vertieft, da wir in mehreren Quellen mehrere unterschiedliche Angaben bezüglich der Zusammensetzung erhalten haben. Wir können somit nicht mit Sicherheit sagen, welche der genannten Inhaltsstoffe nun wirklich in Eroxel enthalten sind.

Dieser Umstand trägt nicht gerade zu der Seriosität des Herstellers her und wir müssen ehrlich gestehen, dass wir bezüglich der Transparenz und Ehrlichkeit des Herstellers inzwischen recht große Zweifel haben.

Quelle 1 Quelle 2
Zink

Ginsengextrakt

Kürbiskernextrakt

Süßholzextrakt

L-Arginin HCL

Cranberry Extrakt

Zink

Maca Pulver

Traubenkernextrakt

L-Arginin

L-Citrullin

Wir wissen, wie gesagt nicht, welche Aussagen der Wahrheit entsprechen, wollen uns jedoch trotzdem etwas genauer ansehen, welche Wirkungsweisen all die genannten Inhaltsstoffe mit sich bringen, sofern sie wirklich in Eroxel enthalten sind.

Zink

Das natürliche und lebenswichtige Spurenelement wird in beiden Quellen aufgeführt und ist für seine vielen unterschiedlichen Eigenschaften bekannt. Neben der Tatsache, dass das Spurenelement in viele körpereigene Prozesse verwickelt ist [1]Roohani, Nazanin, Zinc and its importance for human health: An integrative review, 2013, Journal of Reserach in Medical Sciences, wird diesem Inhaltsstoff eine schützende Eigenschaft der Prostata nachgesagt.

Zudem ist Zink auch für seine positive Auswirkung auf den Testosteron-Spiegel bekannt, welcher wiederum für unterschiedliche sexuelle Aktivitäten eine sehr große und wichtige Rolle spielt.

Unter anderem soll auch die Libido gesteigert werden und, da sich Spermien auch zu einem großen Teil aus Zink zusammensetzt, kann eine hohe Menge an Zinkt durchaus zu der Steigerung der Menge und auch der Qualität der Spermien beitragen.[2]Fallah, Ali, Zinc is an Essential Element for Male Fertility: A Review of Zn Roles in Men’s Health, Germination, Sperm Quality, and Fertilization, 2018, Journal of Reproduction & Infertility

Ginseng

Bei Ginseng handelt es sich um einen Inhaltsstoff, welcher sich sehr oft in den natürlichen Potenzmitteln wiederfindet.

Mit der Beschaffenheit und Zusammensetzung der Ginsengwurzel soll dieser Inhaltsstoff dazu in der Lage sein, die Blutgefäße zu entspannen. Die Blutgefäße spielen bezüglich des Zustandekommens der Erektionen eine wichtige und große Rolle.

Nur, wenn die Blutgefäße entspannt und somit geweitet sind, kann das Blut durch sie durchfließen und zu Erektionen führen.

Das Blut gelangt somit deutlich schneller in den Schwellkörper des Penis und trägt dazu bei, schneller zu härteren und vor allem länger anhaltenden Erektionen zu kommen.[3]Leung, Kar Wah, Ginseng and male reproductive function, 2013, Spermatogenisis

Süßholzwurzel

Vor allen in der Traditionellen Chinesischen Medizin kommt der Extrakt der Süßholzwurzel sehr oft zum Einsatz, da er entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften mit sich bringen können soll.[4]Pastorino, Giulia, Liquorice (Glycyrrhiza glabra): A phytochemical and pharmacological review, 2018, Wiley Public Health Emergency Collection

Was dies allerdings in dem Zusammenhang mit Erektionen und der Potenz zu tun hat, ist fraglich. Zumal wir uns auch nicht sicher sind, dass dieser Inhaltsstoff tatsächlich in dem natürlichen Potenzmittel enthalten ist.

Der Extrakt aus Preiselbeerfrüchten
Unter Umständen können Infektionen oder auch andere Krankheiten dafür verantwortlich sein, dass Männer Schwierigkeiten damit haben, eine Erektion zu bekommen oder eine Erektion zu halten, weshalb der Extrakt aus Preiselbeerfrüchten mit seiner Beschaffenheit effektiv gegen Infektionen der Harnwege vorgehen können soll.[5]Vidlar, Ales, The effectiveness of dried cranberries ( Vaccinium macrocarpon) in men with lower urinary tract symptoms, 2010, Br J. Nutr.
Maca Pulver

Bei Maca handelt es sich um ein Mittel, welches bereits seit vielen Jahrtausenden zum Einsatz kommt und sich auch bereits bei vielen alten Naturvölkern einer großen Beliebtheit erfreute.

Das ist unter anderem auf die Tatsache zurückzuführen, dass diesem natürlichen Wirkstoff eine potenzfördernde Wirkungsweise nachgesagt wird und die Libido zudem in hohem Maß von der Beschaffenheit und Zusammensetzung des Maca-Extraktes profitieren können soll.[6]Zenico, T., Subjective effects of Lepidium meyenii (Maca) extract on well-being and sexual performances in patients with mild erectile dysfunction: a randomised, double-blind clinical trial, 2009, … Continue reading So ist es kein Wunder, das auch andere Potenzmittel, wie Viraxol auf Maca als Inhaltsstoff setzen.

Traubenkernextrakt
In dem Zusammenhang mit der Erektion und der Potenz spielt vor allem Stickstoff eine große und wichtige Rolle. Denn der Stickstoff hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Durchblutung, welche wiederum wichtig für eine harte, langanhaltende und starke Erektion ist.[7]Odai, Tamami, Effects of Grape Seed Proanthocyanidin Extract on Vascular Endothelial Function in Participants with Prehypertension: A Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled Study, 2019, … Continue reading
L-Arginin

L-Arginin ist eine bekannte und lebenswichtige Aminosäure, welche in unterschiedlichen Prozessen des Körpers eine große und wichtige Rolle spielt.

In dem Zusammenhang mit der Potenz und der Erektion ist die Aminosäure vor allem dafür verantwortlich Stickoxid zu synthetisieren. Damit wird sichergestellt, dass die Blutgefäße gut und zuverlässig geweitet werden und ausreichend Blut durch diese hindurchfließen kann.[8]Khalaf, David, The Effects of Oral l-Arginine and l-Citrulline Supplementation on Blood Pressure, 2019, Nutrients

Zwar ist der menschliche Organismus durchaus dazu in der Lage L-Arginin selbst herzustellen, dennoch ist es für eine gute und vor allem umfangreiche Wirkungsweise des Mittels vorteilhaft, wenn dieses dem Körper über Nahrungsergänzungsmittel von außen zusätzlich hinzugeführt wird.

L-Citrullin

Ein weiterer Inhaltsstoff, welcher in Eroxel enthalten sein soll, ist L-Citrullin. Auch dieser Inhaltsstoff ist für seine gefäßerweiternde Wirkung bekannt, sodass der Blutfluss sehr viel besser und nachhaltiger beeinflusst werden kann.[9]Gonzales, Joaquin U. Does L-citrulline supplementation improve exercise blood flow in older adults?, 2018, Health Reserach Alliance

Durch das Anregen der Durchblutung können sehr viel bessere und vor allem härtere Erektionen zustande kommen, was sich wiederum positiv auf das Sexleben der Männer auswirkt.

Kürbiskernextrakt

Ein weiteres Extrakt, welches sich in Eroxel wiederzufinden scheint, ist das Kürbiskernextrakt, welches vor allem für den sehr hohen Gehalt an Mineralien und Nährstoffen steckt.

Diese haben mit ihrer Beschaffenheit und Zusammensetzung eine rundum positive Auswirkung auf unterschiedliche körpereigene Prozesse, wobei auch Bluthochdruck entgegengewirkt werden kann, was sich wiederum positiv auf die Erektionen und die Potenz auswirken zu scheint.[10]Effects of an Oil-Free Hydroethanolic Pumpkin Seed Extract on Symptom Frequency and Severity in Men with Benign Prostatic Hyperplasia: A Pilot Study in Humans, 2019, Journal of Medicinal Food

Wie schon gesagt, können wir nicht mit Sicherheit sagen, welche der genannten Inhaltsstoffe tatsächlich in dem natürlichen Potenzmittel enthalten sind, da unterschiedliche Quellen verschiedene Angaben diesbezüglich machen.

Zumal auch die Frage ist, in welcher Konzentration die Wirkstoffe in Eroxel miteinander kombiniert werden, da auch bei hohen Konzentrationen das Eintreten einiger vom Hersteller genannten Wirkungsweisen durchaus fraglich sind.

So kann der Penis beispielsweise weder an Länge noch an Umfang gewinnen, indem man ein Nahrungsergänzungsmittel zu sich nimmt – dieser Umstand ist schlicht und ergreifend nicht möglich!

Wie teuer ist Eroxel und wo kann man es kaufen?

Wer sich trotz vieler Zweifel unsererseits für den Kauf des natürlichen Potenzmittels interessiert, kann sich dieses vereinzelt in ausgewählten Online-Shops und natürlich auch auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers kaufen.

Auf Amazon oder auf Ebay kann man sich Eroxel nicht kaufen!

Nicht nur große Plattformen, welche in der Regel zahlreiche unterschiedliche natürliche Potenzmittel anbieten, haben Eroxel nicht in ihrem Sortiment, sondern auch in Apotheken und Online-Apotheken sucht man vergeblich nach diesem angeblich wissenschaftlich getesteten und hochwirksamen Präparat.

Je nachdem, auf welcher Seite die Kapseln gekauft werden, kann man sich für unterschiedliche Packungsgrößen entscheiden. Unter anderem kann man sich so Packungen mit zwischen 15 und 60 Kapseln zu Preisen von zwischen 29,95 und 59,00 Euro entscheiden.

Nutzererfahrungen zu Eroxel

Wir selbst sind von dem natürlichen Nahrungsergänzungsmittel nicht sonderlich überzeugt, sodass wir uns unter anderem auch die Frage gestellt haben, was andere Menschen und Nutzer bezüglich des natürlichen Nahrungsergänzungsmittels zu berichten haben.

Die Meinungen auf Foren fallen geteilt aus.
Für einen besseren Überblick haben wir uns auf der einen Seite auf unterschiedlichen Foren und auf der anderen Seite auf der Seite des Herstellers selbst umgesehen. Dabei sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass die Meinungen allesamt unterschiedlich ausfallen.

Auf der Seite des Herstellers wird mit einem Foto eines Arztes geworben, welche von Eroxel angeblich rundum begeistert ist. Allerdings stammt dieses Foto vermutlich aus einer Datenbank und hat für uns folglich keine Aussagekraft.

Dasselbe gilt für die Erfahrungsberichte der Männer, mit welchen der Hersteller auf seiner Seite für Eroxel wirbt. Die Männer berichten allesamt positiv von dem natürlichen Nahrungsergänzungsmittel, wobei wir jedoch stark davon ausgehen, dass die Bewertungen gefälscht oder von dem Hersteller gekauft sind.

Die Nutzererfahrungen auf der Seite des Herstellers sind in einem sehr schlechten Deutsch geschrieben.

Auf den Foren haben wir einen vollkommen anderen Eindruck über Eroxel bekommen. Die Männer, welche das Mittel getestet haben, berichten davon, dass die vom Hersteller versprochenen Wirkungsweisen auf sich warten ließen und einige Anwender berichten sogar davon, mit Nebenwirkungen gekämpft zu haben.

Häufige Fragen zu Eroxel

Wie wird Eroxel angewendet?

Eroxel wird einmal täglich eigenommen. Die Menge beläuft sich dabei auf eine Kapsel, welche mit einem großen Schluck Wasser eingenommen wird, um ihre Wirkungsweise entfalten zu können. Vor geplantem Geschlechtsverkehr können zwei Kapsel eine Stunde vor dem Sex eingenommen werden.

Für wen ist Eroxel geeignet?

Auf seiner Seite weist der Hersteller darauf hin, dass sich das natürliche Nahrungsergänzungsmittel mit seiner Beschaffenheit und Wirkungsweise an Männer richtet, welche mit Problemen aus dem Bereich der Potenz und der Erektion zu kämpfen haben.

Den Problemen soll mit der Einnahme von Eroxel effektiv und zuverlässig der Kampf angesagt werden können.

Gibt es positive Erfahrungen mit Eroxel?

Ja! Es gibt durchaus positive Erfahrungsberichte bezüglich des natürlichen Nahrungsergänzungsmittels. Allerdings handelt es sich dabei um, unserer Meinung nach, gefälschte Erfahrungen. Die meisten authentischen Erfahrungen fallen negativ aus.

Was ist der Unterschied zwischen den beiden Produkten Eroxel und Eroxel X?

Wir konnten in dem Rahmen unserer Recherchen kein Produkt mit dem Namen Eroxel X finden und können somit auch keine Aussagen bezüglich des Unterschiedes zwischen Eroxel und Eroxel X machen.

Viasil Packung schief
Wir empfehlen das neue Potenzmittel Viasil. Studien & zahlreiche Anwender haben positive Erfahrungen mit dem Mittel gemacht. Das beste Mittel für eine harte & ausdauernde Erektion? Hier unser Testergebnis:

Fazit

Auf den ersten Blick scheint es sich bei Eroxel um ein recht gutes und vor allem umfangreich wirkendes Nahrungsergänzungsmittel zu handeln, mit welchem Männer Problemen mit der Potenz und der Erektion effektiv den Kampf ansagen können sollen.

Allerdings mussten wir in dem Rahmen unserer Recherche feststellen, dass die Angaben des Herstellers fragwürdig sind und auf teilweise komische Werbung zurückgegriffen wird.

Quellen[+]