Black Latte – mit Hilfe von Aktivkohle-Shakes abnehmen?

Black Latte Test

Unsere Vorgehensweise

Recherche betreiben 17 Stunden Recherche
Studien lesen 29 Studien studiert
Kommentare lesen 111 Kommentare gelesen

Der Markt der Drinks, welche Du zu dir nehmen kannst, um an Gewicht zu verlieren und dich endlich wieder wohl in deiner Haut zu fühlen, ist sehr groß und umfangreich, sodass Du eine große Auswahl hast. Allerdings haben viele dieser Drinks die Eigenschaft, nicht sonderlich gut zu schmecken, was auch der Grund dafür ist, dass viele Menschen nach einigen Tagen aufgeben und zu ihren alten Gewohnheiten zurückkehren. Das soll bei Black Latte anders sein.

Der Hersteller dieses Pulvers wirbt damit, ein Produkt auf den Markt gebracht zu haben, welches nicht nur lecker schmeckt und somit vor allem die Geschmacksnerven von Zuckerliebhabern trifft, sondern dich auch effektiv bei der Gewichtsreduzierung unterstützen soll.

Doch, wie viel Wahrheit steckt hinter den Angaben des Herstellers? Wie effektiv ist die Aktivkohle, auf welche der Hersteller bezüglich der Zusammensetzung und Wirkungsweise seines Pulvers setzt, wirklich?

Was ist Black Latte?

Bei Black Latte handelt es sich um ein Produkt, welches mit seiner Zusammensetzung und vom Hersteller versprochenen Wirkungsweise unter die Kategorie der Nahrungsergänzungsmittel in dem Bereich der Gewichtsreduktion einzuordnen ist.

Der Hersteller des Pulvers gibt an, auf ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe zurückzugreifen, auf welche in einem weiter untenstehenden Abschnitt etwas genauer eingegangen wird. Diese Inhaltsstoffe sollen, sofern Du das Pulver, gemäß der Angaben des Herstellers regelmäßig zu dir nimmst, dazu in der Lage sein, deine Pfunde purzeln zu lassen und dir dazu zu verhelfen, dich endlich wieder wohl in deiner Haut zu fühlen.

Als Nahrungsergänzungsmittel kannst Du das Pulver einfach und unkompliziert in deinen Alltag integrieren, deine Mahlzeiten einfach und schnell ersetzen und deinem Körper zu derselben Zeit alle notwendigen Nährstoffe zuführen, welche dieser braucht, um seinen Aufgaben und Funktionen effektiv und zuverlässig nachzukommen.

Hergestellt wird der Schlankmacher in den USA.
Laut Angaben des Herstellers, ist die Wirkungsweise des natürlichen Schlankmachers wissenschaftlich nachgewiesen. Auf der Seite des Unternehmens finden sich Abbildungen und Zertifikate der Studien wieder, welche die Wirksamkeit des Nahrungsergänzungsmittels Black Latte untersucht und bestätigt haben wollen.

Auf den ersten Blick wirken diese recht seriös, doch wenn man versucht auf die Zertifikate und Studien zu klicken, um sich eine bessere Übersicht über diese zu verschaffen, stellt man fest, dass sich kein Link öffnet. Zudem sind die Abbildungen der Zertifikate und beworbenen Studien so klein, dass sie kaum lesbar sind.

Das lässt einige Zweifel aufkommen, das diese Art und Weise der Darstellung den Eindruck erwecken lässt, dass der Hersteller etwas zu verbergen hat und die Zertifikate und Studien folglich nicht echt und eine reine Werbemasche sind.

Was bringt Black Latte?

Wie wirkt Black Latte?

Die Wirkungsweise ist recht simpel: ersetzen jeweils eine Mahlzeiten pro Tag mit einem Black-Latte-Drink, welchen Du innerhalb weniger Sekunden anrühren kannst. Dies soll dazu führen, dass Du schnell und effektiv an Gewicht verlierst. In diesem Zusammenhang wirbt der Hersteller vor allem mit dem natürlichen Inhaltsstoff Aktivkohle.

Die Wahl der Inhaltsstoffe sollen folgende Wirkung haben:
  • Fette zu absorbieren
  • Fette in Energie umzuwandeln
  • Eine schnelle Abnahme zu bewirken
  • Den Appetit zu zügeln
  • Den Körper von Giftstoffen zu befreien

Somit soll sich Black Latte nicht nur positiv auf dein Gewicht, sondern auch auf dein allgemeines Wohlbefinden und deinen Gesundheitszustand auswirken. Allerdings muss in dem Zusammenhang mit Produkten, welche dich bei der Abnahme unterstützen sollen, immer gesagt werden, dass der Markt für Diätmittel sehr groß und folglich mit vielen unterschiedlichen Präparaten bestückt ist, wie z.B. Piperine Forte oder aber Nutra Digest.

Dennoch gibt es immer noch sehr viele Menschen, welche mit ihrem Gewicht zu kämpfen haben. Aus diesem Grund fällt es vielen Menschen schwer, sich auf die Angaben der Hersteller bezüglich der Wirkungsweisen zu verlassen.

Die Wirkungsweisen, mit welchen der Hersteller des Nahrungsergänzungsmittels Black Latte für sein Produkt wirbt, scheinen allesamt sehr positiv zu sein – die Frage ist jedoch nur, ob diese auch der Wahrheit entsprechen.
Leider enttäuscht Black Latte im Test:
Ich habe jedoch eine wirkungsvolle Alternative für Dich:

Gibt es Nebenwirkungen?

Eine wichtige Frage, welche Du dir in dem Bezug auf Nahrungsergänzungsmittel stellen solltest, selbst, wenn diese auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren, ist die Frage danach, ob die Einnahme des Präparates Nebenwirkungen mit sich bringt.

Black Latte ist nicht frei von unerwünschten Nebenwirkungen.
Zwar betont der Hersteller des Pulvers Black Latte immer wieder, dass es sich bei dem Nahrungsergänzungsmittel um ein natürliches Präparat handelt, doch auch bei natürlichen Wirkstoffen kann nie vollkommen ausgeschlossen werden, dass es zu ungewollten und unangenehmen Nebenwirkungen kommt.

Vor allem, wenn es darum geht, sein Gewicht zu reduzieren, haben Menschen oft mit Nebenwirkungen zu kämpfen, welche jedoch nicht zwangsläufig auf das Präparat zurückzuführen sind. Zwar sagt der Hersteller von Black Latte, dass er sein Präparat mit allen notwendigen Inhaltsstoffen versetzt hat, um dem Organismus alle wichtigen Nährstoffe zuzuführen, welcher dieser braucht, doch trotzdem stellt die Umstellung der Ernährung und der plötzliche Ersatz der Mahlzeiten durch Shakes eine sehr große Veränderung für den Körper dar. Aus diesem Grund reagieren Menschen, welche Black Latte und auch andere Shakes und Produkte einnehmen mit folgenden Symptomen:

  • Müdigkeit
  • Schlappheit
  • Gereiztheit
  • Bauchschmerzen
  • Darmproblemen
  • Kopfschmerzen

Oft lassen diese Beschwerden nach einigen Tagen oder Wochen nach, wenn sich der Körper und auch die Psyche an die Umstellung gewöhnt hat. Doch auch bezüglich der Zusammensetzung des Nahrungsergänzungsmittels selbst, solltest Du dir bewusst machen, dass auch natürliche Wirkstoffe zu unangenehmen Nebeneffekten führen können. Gerade wenn Du beispielsweise allergisch auf diese reagierst. Ließ dir vor der Einnahme aus diesem Grund unbedingt die Liste der Inhaltsstoffe genauer durch und prüfe, ob Du auf einen der Wirkstoffe möglicherweise allergisch reagierst. Sollte dies der Fall sein, solltest Du dringend von der Einnahme des Pulvers Black Latte absehen.

Zu guter Letzt handelt es sich hierbei zwar nicht um eine direkte Nebenwirkung des Präparates, doch nicht selten haben die Anwender der Shakes den Geschmack, im wahrsten Sinne des Wortes, satt. Bei den Shakes handelt es sich um keine ausgewogene und abwechslungsreiche, sondern um eine sehr einseitige Ernährung, welche die wenigsten Menschen über mehrere Wochen, geschweige denn Monate hinweg durchhalten.

Wie wird Black Latte eingenommen?

Das Pulver kann einfach und unkompliziert in einem Glas heißen Wasser aufgelöst werden. Schon ist der Shake innerhalb von nur wenigen Sekunden fertig. Laut Angaben des Herstellers soll der süße Geschmack sehr angenehm sein und Black Latte somit von anderen Shakes auf dem Markt unterscheiden, da andere Shakes oftmals einen recht gewöhnungsbedürftigen Eigengeschmack aufweisen.

An und für sich hört sich das sehr angenehm und einfach an, allerdings ist auf der Seite des Herstellers nicht klar ersichtlich, wie oft der Shake eingenommen werden soll. Es steht fest, dass ein Shake eine Mahlzeit ersetzt, doch die Seiten des Herstellers, welche in unterschiedlichen Sprachen im Internet verfügbar sind, machen bezüglich der Anzahl der täglichen Shakes unterschiedliche Angaben.

Die unterschiedlichen Angaben des Herstellers sind verwirrend.
So heißt es auf der deutschen Seite beispielsweise, dass Du dein Frühstück mit einem Shake ersetzen sollst. Das macht, vor allem aufgrund des süßen Geschmacks des Shakes, Sinn. Es wäre auf die Dauer sehr schwer morgens, mittags und abends einen süß schmeckenden Shake zu sich zu nehmen, wenn Du in Wahrheit Lust auf etwas herzhaftes hast. Auf der litauischen Seite hingegen findet sich der Hinweis wieder, den Shake drei Mal täglich zu sich zu nehmen.

Oft ist die Anwendung bei solche Shakes so, dass mit dem Ersetzen von drei Mahlzeiten begonnen wird, um schnell viel Gewicht zu verlieren. Nach und nach werden die Shakes wieder durch normale Mahlzeiten ersetzt. Allerdings kommuniziert der Hersteller dies nicht so über seine Webseite.

Wer sollte auf die Einnahme von Black Latte verzichten?

Obwohl es sich bei Black Latte um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel zu handeln scheint, mit welchem Du deine Mahlzeiten ersetzt und somit an Gewicht verlieren kannst, gibt es Menschen, welche dringend auf die Einnahme des Pulvers verzichten sollten. Zu diesen Personen gehören Kinder, Schwangere und stillende Frauen.

Black Latte: Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe im Detail

Der Hersteller des Nahrungsergänzungsmittels Black Latte selbst verweist immer wieder auf den Umstand, auf rein pflanzliche und somit natürliche Inhaltsstoffe zurückzugreifen, mit welchen Du deinen Pfunden den Kampf ansagen sollst.

Der Blick auf die Inhaltsstoffe gestaltet sich in diesem Zusammenhang jedoch nicht so einfach, wie gedacht. Grund dafür sind widersprüchliche und nicht vollkommen klare Angaben des Herstellers. Auch hier spielen wieder die beiden Webseiten des Herstellers, welche in einer deutschen und einer litauischen Version im Internet zur Verfügung stehen, eine wichtige Rolle. Denn auf beiden Webseiten macht der Hersteller nicht nur bezüglich der Einnahme, sondern auch bezüglich der Inhaltsstoffe unterschiedliche Angaben.

Inhaltsstoffe auf der deutschen SeiteInhaltsstoffe auf der litauitschen Seite
  • Aktivkohle
  • Kokosmilich
  • L-Carnitin
  • Omega-3
  • Instant-Kaffee
  • Maltodextrin
  • Demineralisierte Molke
  • Chromium picolinate
  • Schokolade als Geschmacksstoff

Es ist festzustellen, dass die angegebenen Inhaltsstoffe der beiden Seiten nicht nur etwas voneinander abweichen, sondern dass es sich um eine vollkommen andere Zusammensetzung handelt. Diese Tatsache lässt einige Zweifel auftauchen, vor allem, weil es sich bei der litauischen Seite um die originale Seite des Herstellers handelt.

Wieso werden also auf der deutschen Seite vollkommen andere Inhaltsstoffe aufgeführt?

Sieht man sich die einzelnen Inhaltsstoffe, mit welchen der Hersteller auf der deutschen Seite seines Produktes Black Latte wirbt, genauer an, erscheint schnell der Eindruck, dass es sich bei Black Latte um ein recht wirkungsvolles und effektives Nahrungsergänzungsmittel handelt. Allerdings sind nach wie vor die Zweifel aufgrund der widersprüchlichen Angaben bezüglich der Inhaltsstoffe präsent.

Aktivkohle
Die Aktivkohle ist der Wirkstoff schlechthin, mit welchem der Hersteller das Nahrungsergänzungsmittel Black Latte. Die Aktivkohle soll mit ihrer Wirkungsweise dazu in der Lage sein die Ansammlung von Fett zu verhindern. Zudem ist sie der Inhaltsstoff, welche dem Shake seine schwarze Farbe und somit auch den Bestandteil „Black“ in dem Namen verleiht. Dadurch, dass die Aktivkohle verhindert, dass sich Fett in Ihrem Körper ansammelt, bilden sich keine Fettpölsterchen mehr und die Kilos purzeln nach einiger Zeit, wie von selbst. Außerdem trägt dieser natürliche Inhaltsstoff des Pulvers dazu bei, dass sich Ihr Körper schädlicher Substanzen entledigt, indem er diese, dank der Hilfe der Aktivkohle, ausspült.1)Gavura, Scott, Activated charcoal: The latest detox fad in an obsessive food culture, 2015, Science-Based Medicine
Kokosmilch

Kokosmilch ist nicht nur ein wichtiger Geschmacksträger und trägt somit dazu bei, dass Black Latte einen angenehm süßen und nussigen Geschmack bekommt, sondern mit ihrer Wirkungsweise regt diese zudem Ihren Stoffwechsel effektiv an.

Ein weiterer Vorteil, welcher mit der Wirkungsweise der Kokosmilch im Zusammenhang steht, ist die Tatsache, dass diese Ihren Körper in dem Bezug auf seine Selbstreinigung unterstützt und Fettansammlungen in dem Bereich der Hüfte und des Bauches auflöst und aktiv verarbeitet.2)Sigalet L., D., Lymphatic Absorption of Glucose and Fatty Acids as Determined by Direct Measurement, 1999, Journal of Pediatric Surgery 3)White D., M., Enhanced Postprandial Energy Expenditure With Medium-Chain Fatty Acid Feeding Is Attenuated After 14 D in Premenopausal Women, 1999, The American Journal of Clinical Nutrition

L-Carnitin
Auch L-Carnitin spielt in dem Zusammenhang mit Fett eine wichtige Rolle und trägt als Bestandteil von Black Latte dazu bei, dass sich das Fett in Ihrem Körper besser verteilt und aus Ihrem Körper verbannt wird. Das trägt auch dazu bei, dass Cellulite effektiv bekämpft werden kann und Du dich nicht nur über den Verlust Ihres Gewichtes, sondern auch über straffe Haut freuen darfst.4)Pooyandjoo, M., The Effect of (L-)carnitine on Weight Loss in Adults: A Systematic Review and Meta-Analysis of Randomized Controlled Trials, 2016, Obesity Reviews
Omega-3
Omega-3 spielt in dem Zusammenhang mit dem Hormon Leptin eine wichtige Rolle. Das ist aus dem Grund so wichtig, da dieses Hormon, welches sich in Ihrem Körper wiederfindet, eine wichtige Rolle bezüglich der Fettverteilung spielt. Da Ihr Körper Omega-3 nicht selbst herstellen kann und das Hormon somit nicht erhöht werden kann, sofern kein Omega-3 in Ihrem Körper vorhanden ist, ist es umso wichtiger, dieses über Black Latte aufzunehmen.5)Parra, Dolores, A Diet Rich in Long Chain omega-3 Fatty Acids Modulates Satiety in Overweight and Obese Volunteers During Weight Loss, 2008, Appetite

Die Zusammensetzung und die Wirkungsweise der einzelnen Inhaltsstoffe, mit welchen der Hersteller des Nahrungsergänzungsmittels auf der deutschen Seite wirbt, hört sich durchaus gut an. Es bleiben jedoch nach wie vor die Zweifel bezüglich der Angaben auf der litauischen Seite bestehen.

Wie teuer ist Black Latte und wo kann man es kaufen?

Interessierst Du dich für den Kauf von Black Latte und willst dich selbst davon überzeugen, ob die Angaben des Herstellers der Realität entsprechen oder nicht, kannst Du dieses Pulver über die Seite des Herstellers selbst bestellen.

Der Kauf über die Seite des Herstellers selbst stellt jedoch nicht die einzige Möglichkeit dar, sich Black Latte zu kaufen, es ist ebenfalls bei Amazon erhältlich.

Bezüglich des Preises, handelt es sich bei Black Latte um ein recht teures Produkt. Denn für 100 Gramm Black Latte musst Du mit Kosten von 49,99 Euro rechnen – das gilt sowohl für die Seite des Herstellers, als auch für Amazon.

In Apotheken, Drogeriemärkten und auch in Apotheken und Online-Apotheken ist dieses Pulver nicht zu finden. Das lässt einige Zweifel aufkommen, da Apotheken und auch Drogeriemärkte dafür bekannt sind, auch Produkte zum Abnehmen, in ihrem Sortiment anzubieten. Aus diesem Grund ist es etwas verwunderlich, dass sich Black Latte weder in Drogerien noch in Apotheken erwerben lässt.

Nutzererfahrungen zu Black Latte

Der Hersteller wirbt mit tollsten und schnell eintretenden Wirkungen, wenn Du dich für die Einnahme des Pulvers in der Form eines Shakes entscheiden. Allerdings ist es ebenfalls interessant zu wissen, was Anwender über das Nahrungsergänzungsmittel denken, wenn sie bereits Erfahrungen mit diesem sammeln konnten.

Doch nicht nur die Nutzererfahrungen sind in diesem Zusammenhang äußerst interessant, sondern auch die Art und Weise, auf welche der Hersteller für Black Latte wirbt.

Direkt ins Auge stößt in diesem Zusammenhang, dass der Hersteller mit den beiden bekannten Schauspielerinnen Sandra Bullock und Charlize Theron für Black Latte wirbt. Allerdings haben diese beiden Schauspielerinnen mehrfach betont, dass sie weder ein Werbeträger für das Pulver sind, noch privat von diesem Gebrauch machen. Alleine dieser Umstand ist sehr dubios und lässt die Frage aufkommen, wieso der Hersteller mit Schauspielerinnen wirbt, welche in keiner Verbindung zu dem Produkt stehen.

Diese Methode ist nicht nur fragwürdig, sondern auch illegal.

Leider ist dies auch auf die Vorher-Nachher-Fotos, welche Du auf der Seite des Herstellers sehen kannst, zu übertragen. Es handelt sich um keine echten Fotos echter Anwender, sondern bei den Bildern handelt es sich um sogenannte Stock-Fotos, welche man auf Plattformen kostenlos herunterladen und verwenden kann. Doch das ist nicht der einzige Hinweis für die Vermutung, dass es sich um keine echten Erfahrungen der Kunden handelt. Die Fotos wurden auf zwei Webseiten des Herstellers gefunden, jedoch mit einem jeweils anderen Namen betitelt.

Echt Erfahrungsberichte auf Plattformen, wie zum Beispiel Amazon, bewerten Black Latte alles andere als positiv, wie du oben sehen kannst.

Ein Blick auf die Kundenmeinungen und die allgemeine Bewertung zeigt, dass die Kunden das Nahrungsergänzungsmittel mit durchschnittlich 1,8 Sternen bewerten. Das heißt, dass die Mehrheit die Kunden mit dem Shake unzufrieden ist.

PhenQ Flasche
Wir empfehlen das Diätmittel PhenQ. Dieses kombiniert die Vorteile verschiedener Diätmittel in nur einer Tablette und das belegbar durch Studien. Auch viele Anwender sprechen von tollen Ergebnissen: weniger Körperfett und mehr Muskelmasse.

Häufige Fragen zu Black Latte

Was ist Black Latte?

Black Latte ist ein Abnehm-Drink, welcher als Hauptinhaltsstoff auf die Wirkung von Aktivkohle setzt.

Was bewirkt Black Latte?

Mit Black Latte und der enthaltenen Aktivkohle soll es möglich sein, sein Gewicht zu reduzieren und nachhaltig abzunehmen.

Kann man mit Black Latte abnehmen?

Hierzu gibt es unterschiedliche Meinungen. Laut den Angaben vieler Anwender führt die Einnahme von Black Latte zu keiner Gewichtsreduzierung.

Ist Black Latte schädlich?

Schädlich ist Black Latte nicht, allerdings sollten sich Allergiker vor der Einnahme genau mit den Inhaltsstoffen auseinander setzen.

Fazit

Der Markt des Abnehmens ist sehr groß und mit den unterschiedlichsten Produkten bestückt, aus welchen Du wählen kannst, wenn Du an Gewicht verlieren möchtest, hierzu zählen auch Produkte wie Herzolex Ultra oder der Bestseller PhenQ. Leider schafft die große Nachfrage nach Produkten für den Gewichtsverlust sehr viel Raum für Hersteller unwirksamer Produkte. Es deutet viel drauf hin, dass es sich auch bei diesem Präparat um ein wirkungsloses Pulver handelt.

Der Hersteller wirbt mit tollen Wirkungen und Ergebnissen, beruft sich dabei jedoch auf recht unkonventionelle und teilweise gar illegale Methoden.

Aus diesem Grund ist es fraglich, ob es sich bei Black Latte um ein wirksames und sicheres Produkt für den Gewichtsverlust handelt. Schließlich macht der Hersteller auch bezüglich der Inhaltsstoffe widersprüchliche Angaben, sodass man sich nicht sicher darüber sein kann, welche Inhaltsstoffe sich tatsächlich in dem Pulver befinden und, ob diese tatsächlich allesamt natürlicher Herkunft sind.

Aus diesem Grund solltest Du Vorsicht walten lassen und den Shake nur mit Vorsicht genießen. Es gibt zahlreiche andere Shakes auf dem Markt, welche auch von Apotheken und Drogerien angeboten werden. Alleine die Tatsache, dass Black Latte als Pulver weder in Drogerien noch in Apotheken zu finden ist und einen sehr hohen Preis aufweist, gibt zu denken und lässt die Zweifel bezüglich der Seriosität des Herstellers und der Wirkungsweise des Pulvers nicht unbedingt schrumpfen.

Quellen   [ + ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.